Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI Z390 Steam-Aktion

GeForce 6600 und 6600 LE mit 256 bis 512 MByte - 3/7
03.03.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Albatron 6600-512
Die Albatron 6600-512 arbeitet mit einer vollwertigen GeForce 6600 GPU, die über acht Pixel-Pipelines und drei Vertex-Prozessoren verfügt. Im Lieferumfang befinden sich das Handbuch, die Treiber-CD und eine Videopeitsche mit Ausgängen in den Formaten S-Video, Composite (Cinch) sowie Y-Pb-Pr.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Betrachten wir die Angaben auf Albatron's Homepage, so zeigt sich auch bei dieser Karte, daß ein anderer Kühler verbaut wurde und die Angabe der GPU-Taktrate nicht stimmt. Nach der Installation der NVIDIA CoolBits sahen wir einen Standard-Takt von 325 MHz und nicht die von Albatron angegebenen 350 MHz.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auch das PCB der Albatron 6600-512 ist blau, der auffällige, kupferfarbene Kühlkörper auf der GPU besteht aus eloxiertem Aluminium. Die Kühlrippen öffnen sich vom Lüfter hin in vier Richtungen, in den vier Ecken verhindern breite Stege jedoch, daß der Lüfter auch dort Luft durch die Kühlrippen pressen kann. Wir finden das Kühlerdesign nicht ideal und hätten uns einen passiven Kühler gewünscht, da auch die GeForce 6600 GPU recht kühl arbeitet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Albatron 6600-512 verfügt über acht DDR2-Speicherchips der Firma "M-RAM", diesmal handelt es sich jedoch um Chips mit je 64 MByte, die mit 250 MHz (DDR500) getaktet werden. Damit bietet die preiswerte Grafikkarte satte 512 MByte Grafikspeicher. Wir sind allerdings ein wenig mißtrauisch, ob die GeForce 6600 von dem gigantischen Grafikspeicher profitieren kann.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Albatron 6600-512 bietet einen VGA- sowie einen DVI-Ausgang, hinzu kommt der TV-out mit Anschlüssen in den Formaten S-Video, Composite (Cinch) sowie Y-Pb-Pr. Auch diese Grafikkarte benötigt keine zusätzliche Stromversorgung, der Preis der Albatron 6600-512 liegt zur Zeit bei knapp 120 €.

Weiter: 4. Asus Extreme N6600 Silencer

1. Einleitung
2. Albatron PC6600LEQ2
3. Albatron 6600-512
4. Asus Extreme N6600 Silencer
5. 53 Benchmarks und Übertakten
6. Schallpegel und Stromverbrauch
7. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]