Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Vier 3,5-Zoll HDD-Gehäuse für USB 2.0, eSATA und NDAS (LAN) - 10/17
01.08.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Das Setup
Für den Test der externen 3,5-Zoll Festplattengehäuse verwenden wir:

Zum Vergleich führen wir die Leistungsdaten der verwendeten Festplatten im internen Betrieb an Intels ICH6 sowie die Ergebnisse des aixcase AIX-CFB3A1 Gehäuses und der Ultron UHD-3500plusMOBILE 160GB SATA Festplatte an. Benchmarks, die mit der Samsung HD160JJ 160 GB 7200RPM (SATA2) gemessen wurden, sind grau hinterlegt. Weiß hinterlegte Werte basieren auf Messungen mit der Maxtor DiamondMax Plus 8 40 GB 7200RPM (ATA133).

SiSoft Sandra 2005 SR1 - Leserate: Sequential, Random (in MB/S)
Samsung
HD160JJ
SATA2;intern
62
42

Ultron UHD-3500plus
Samsung HD160JJ
SATA;extern
62
42

aixcase AIX-CFB3A1
Samsung HD160JJ
SATA;extern
61
42

Revoltec Alu Book 2
Samsung HD160JJ
SATA;extern
60
41

Maxtor
DM Plus 8
ATA100;intern
58
37

aixcase AIX-CFB3A1
Maxtor DM Plus 8
SATA;extern
41
25

aixcase AIX-CFB3A1
Maxtor DM Plus 8
Firewire
39
6

aixcase AIX-CFB3A1
Maxtor DM Plus 8
USB 2.0
33
23

Jou Jye JJ-23VRU
Maxtor DM Plus 8
USB 2.0
33
23

Revoltec File Protector
Maxtor DM Plus 8
USB 2.0
33
23

aixcase AIX-CFB3A1
Samsung HD160JJ
Firewire
33
7

Revoltec Alu Book 2
Samsung HD160JJ
USB 2.0
31
26

Silverstone MS01
Maxtor DM Plus 8
USB 2.0
31
22

aixcase AIX-CFB3A1
Samsung HD160JJ
USB 2.0
30
25

Jou Jye JJ-23VRU
Maxtor DM Plus 8
NDAS
10
10

Beim sequentiellen Lesen werden aufeinanderfolgende Datenblöcke gelesen. Da die Daten auf einer Festplatte jedoch zumeist mehr oder weniger stark fragmentiert sind, müssen wir im Alltagsbetrieb von niedrigeren Durchsätzen ausgehen.
Das zufällige Lesen (Radom Read) greift auf nicht zusammenhängende Sektoren zu, dies würde einer sehr stark fragmentierten Festplatte entsprechen. In der Praxis sind höhere Raten zu erwarten.
Die Alltagsperformance sollte folglich zwischen "Sequential" und "Random" liegen.

Die beste Leistung erzielt man, wenn die Festplatte via SATA/eSATA verbunden wird, sie arbeitet dann in etwa so schnell wie als interne Festplatte.
Wird die Festplatte via USB angeschlossen, zeigen aixcase AIX-CFB3A1, Jou Jye JJ-23VRU und Revoltec File Protector die beste Leistung, das Revoltec Alu Book 2 liegt knapp dahinter. Aufgrund von Einbrüchen beim Zufallszugriff kann das Silverstone MS01 nicht ganz mithalten.
Im NDAS-Betrieb holt Jou Jyes JJ-23VRU das mögliche Maximum aus den 100 Mbit/s heraus.

Weiter: 11. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate

1. Einleitung und Übersicht
2. Jou Jye JJ-23VRU
3. Jou Jye JJ-23VRU: Einbau und Software
4. Revoltec File Protector
5. Revoltec File Protector: Einbau und Software
6. Revoltec Alu Book 2
7. Revoltec Alu Book 2: Einbau und Software
8. Silverstone MS01
9. Silverstone MS01: Einbau und Software
10. Setup und SiSoft Sandra 2005 - Leserate
11. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate
12. HD Tune - Transferrate
13. HD Tune - Burstrate
14. HD Tune - Zugriffzeit
15. HD Tune - CPU-Last
16. Schallmessung
17. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 18:21:41
by Jikji CMS 0.9.9c