Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

ATi Radeon 9600Pro vs. nVidia GeForce FX5600 - 6/9
13.08.2003 by doelf, holger und trebar

AOpen Aeolus FX5600-DV128 mit GeForce FX5600 und 128 MB-Speicher

Lieferumfang und Ausstattung

  • 128MB Samsung 3,6 ns
  • VGA, DVI und TV-Out
  • Aktiver Kühler
  • DVI-VGA Adapter
  • S-Video-Cinch Adapter
  • Treiber CD, GeForceFX Experience
  • interVideo WinCinema
  • Installationsfaltblatt (englisch)
  • Handbuch (englisch)
Im Lieferumfang der AOpen Aeolus FX5600-DV128 vermissen wir die Video-Kabel, auch auf die Beigabe von Spielen hat der Hersteller verzichtet. Immerhin finden wir einen DVI-VGA Adapter sowie einen S-Video-Cinch Adapter, interVideo WinCinema und ein Handbuch - das ist befriedigend.

Das Layout:
AOpens Farbe ist schwarz, dies zeigt sich nicht nur seit Jahren bei den Mainboards, sondern auch bei vielen Grafikkarten. Obwohl auch bei dieser Karte die schwarze Deckschicht der Platine nicht absolut perfekt gelungen ist, erscheint sie etwas sauberer ausgeführt als die Sapphire Radeon 9600Pro.

Weiter: 7. AOpen Aeolus FX5600-DV128 #2

1. Einleitung
2. Gigabyte GV-R96P128D #1
3. Gigabyte GV-R96P128D #2
4. Sapphire Radeon 9600 Pro Atlantis #1
5. Sapphire Radeon 9600 Pro Atlantis #2
6. AOpen Aeolus FX5600-DV128 #1
7. AOpen Aeolus FX5600-DV128 #2
8. Benchmarks
9. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
02.12.2016 18:58:42
by Jikji CMS 0.9.9c