Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX 2080 Serie

Exklusivtest: NesteQ MS550 Mini-ITX Gehäuse

Autor: doelf - veröffentlicht am 09.04.2009
s.4/8

Laufwerkskäfig und Stromversorgung
Zum Einbau der Laufwerke muss zunächst der mit drei Schrauben befestigte Käfig entfernt werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Unter dem Käfig befindet sich die grüne Wandlerplatine mit den verlöteten Stromabgriffen für das Mainboard.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Diese blaue Platine beherbergt den Kartenleser und die Frontanschlüsse. Die quadratische Platine weiter rechts umfasst die Schalter und LEDs.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hier nun der ausgebaute Laufwerkskäfig. Unten sieht man die schwarze Kunststoffblende, welche bis zum Einbau des optischen Laufwerks als Staub- und Sichtschutz dient.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Drehen wir den Laufwerkskäfig auf den Kopf:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Beide Laufwerke werden mit jeweils vier Schrauben befestigt, auf besondere Einbauerleichterungen hat NesteQ verzichtet. Da man den Rahmen herausnehmen kann und alle Schrauben gut zugänglich sind, geht der Einbau sehr schnell von der Hand.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
21.10.2018 12:56:02
by Jikji CMS 0.9.9e