Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

SanDisk Mobile Premier microSD Multi SD Kit 2 GB im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 03.01.2008
s.1/2
zurück back

Ob digitale Fotokamera, MP3-Player oder Mobiltelefon: Immer mehr Geräte verwenden Flashspeicherkarten und da sich diese Geräte in ihrer Baugröße deutlich voneinander unterscheiden, gibt es nicht nur zahlreiche unterschiedliche Kartentypen, sondern von einigen Typen auch unterschiedliche Formate. Neben der klassischen SD-Speicherkarte existiert beispielsweise auch das etwas kleinere miniSD- sowie das winzige microSD-Format. Damit man beim "Kartenspielen" möglichst flexibel bleibt, gibt es von SanDisk das "Mobile Premier microSD Multi SD Kit 2 GB".


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Lieferumfang
Das SanDisk Mobile Premier microSD Multi SD Kit 2 GB besteht aus einer microSD Speicherkarte mit 2 GB Speicherplatz, einem Adapter von microSD auf miniSD und einem zweiten Adapter von microSD auf SD. Alternativ zum 2 GB Kit hat SanDisk auch ein 1 GB sowie ein 512 MB Kit im Programm. Angesichts von Preisen um die 16 Euro würden wir jedoch zum 2 GB Kit raten. Die Speicherkarte kann in Geräten genutzt werden, welche folgende Karten unterstützen:

  • SD
  • SDHC
  • miniSD
  • miniSDHC
  • microSD
  • microSDHC


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

SD oder SDHC?
Wer möglichst kompatibel bleiben will, entscheidet sich für SD-Medien, denn nur Geräte neueren Datums kommen bereits mit SDHC zurecht. Das "HC" steht hierbei für "High Capacity", der neue Standard ermöglicht Speichergrößen von mehr als 2 GB. Es gibt zwar auch einige SD-Karten, welche mehr als 2 GB Speicherplatz bieten, doch hierbei handelt es sich um proprietäre Lösungen der jeweiligen Hersteller, die nur mit sehr wenigen Geräten funktionieren. Erst mit SDHC wurde ein Standard für größere SD-Speicherkarten verabschiedet, doch während man SD-Karten in SDHC-fähigen Geräten verwenden kann, kommen ältere Geräte mit SDHC-Karten nicht zurecht und können sogar die darauf befindlichen Daten vernichten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die hohe Flexibilität hat natürlich auch ihren Preis: Die microSD Speicherkarte ist langsamer als viele normalgroße SD-Karten aktueller Bauart. SanDisk bietet mit seiner SD Extreme III beispielsweise eine der zur Zeit schnellsten SDHC-Karten an, laut Hersteller kommt dieser Bolide auf eine Lese- und Schreibrate von bis zu 20 MB in der Sekunde. Zur Geschwindigkeit der 2 GB microSD Karte aus unserem Kit macht der Hersteller leider keinerlei Angaben.

Weiter zu Seite 2 von 2

Inhaltsverzeichnis:
  1. Einleitung und Hintergründe
  2. Performance und Fazit
Start start
zurück back
Mehr zum Thema:

Angebote von Amazon
SanDisk microSD Kit

Angebote von eBay
SanDisk microSD Kit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 21:47:23
by Jikji CMS 0.9.9c