Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI B450 Steam Aktion

Software: Der TequilaCat Bookreader - 2/3
04.05.2005 by TreBar
Der komplette Artikel als Druckversion

Walkthru
Die Verwendung des Tools ist sehr einfach gegliedert:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zunächst wählt man im Menüflag 'Buch' eine oder mehrere kleine .txt-Dateien aus, aus denen das Midlet erstellt werden soll.
Im nächsten Menuflag 'Einstellungen' finden sich die Optionen, mit denen Midlettyp, Steuerung sowie Datei- und Kapitelgröße auf das jeweilige Handy abgestimmt werden. Diese Werte stellt man in der Regel nur einmal ein, da sie später vom Programm erinnert werden.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Flag 'Schriftarten' können noch Farben und weitere die Schrift betreffende Einstellungen vorgenommen werden.
Dann gibt man dem Midlet im unteren Teil des Programmfensters einen Namen und einen Speicherort und erstellt das Midlet mit dem Button 'Erstellen'

Zuletzt werden die erstellten .JAR und .JAD Dateien vom Computer aufs Handy übertragen. Eine Infrarot/Bluetooth Schnittstelle an der Workstation bzw. ein entsprechendes Datenkabel (meist günstig bei Ebay zu erstehen) ist dafür zu empfehlen. Der Weg das Midlet via Internet auf eine kostenfreie WAP Seite zu legen um es dann mit dem Handy wieder herunterzuziehen, ist wohl dem Technikulk näher als einer echten Alternative.

Das Midlet selbst hat ein einfaches und übersichtliches Menu, welches über Joystick/Richtungstasten/Ziffernaufgerufen und bedient werden kann.

Der Text kann seiten-oder zeilenweise gescrollt werden. Ein Prozentmarker zeigt die Position im Kapitelwährend unter dem Text die Uhrzeit angezeigt werden kann.

Die wichtigsten Befehle im Überblick:

  • # - Schriftgröße
  • 1 - Menü
  • 2/4/6/8/Pfeile/Joystick - Text scrollen

Weiter: 3. Einpflegen, Features und Fazit

1. Steckbrief und Einführung
2. Walkthru
3. Einpflegen, Features und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
18.09.2018 17:13:56
by Jikji CMS 0.9.9e