Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Software: Der TequilaCat Bookreader - 3/3
04.05.2005 by TreBar
Der komplette Artikel als Druckversion

Einpflegen
Da die Handys der letzten Generationen über recht unterschiedliche Speicherausstattung verfügen und sich ebenfalls auch die Midlet-Spezifikationen einzelner Hersteller gerne voneinander unterscheiden, bedarf es zunächst einiger Versuche bis man weiß, wie ein Ebook auf dem eigenen Handy im Bezug auf Dateigröße, Farben und Schriftart auszusehen hat.

Ein entscheidender Faktor, ob das Midlet auf ihrem Handy sauber funktioniert oder nicht, ist die Kapitelgröße. Ist diese zu groß gewählt, werden zwischen den Kapiteln Textabsätze verschluckt, was das Lesevergnügen beträchtlich mindert. Gute Anhaltspunkte für die Wahl der richtigen Kapitelgröße gibt aber die Hilfedatei, welche direkt in das Menüflag 'über' eingebunden wurde.

Geniessen
Sind diese ersten Hürden jedoch gemeistert, kann das blitzende Mp3-MMS-Kamerahandy auch Bücher.

Erreicht sie während des Lesens ein Anruf, stellt sich das Midlet derweil dezent in den Hintergrund. Natürlich merkt sich das Ebook bei Beenden des Programms Ihre Position im Text und beginnt beim Neustart an dieser Stelle. Damit treten auch bei größeren Texten keine Orientierungsschwierigkeiten auf.

Features
Abgesehen davon, daß der Bookreader ein praktisches, stabiles und einfach zu verwendendes Tool ist, bietet er noch eine ganz Menge feiner, nützlicher oder zumindest interessanter Funktionen. Hier ein kleiner Blick auf die Featureliste:

  • Multiple Fonts - Auch eigene Fonts können erstellt werden
  • Autoscrolling, mit einstellbaren Zeiten zwischen 0.5-20 Sekunden
  • "Go to % of Text" Funktion
  • Volltextsuche
  • Displayorientierung (normal/90°gedreht)
  • Touchscreen Unterstützung für Touchscreen smartphones wie Motorola Accompli
  • Hintergrundlicht Unterstützung
  • Zeitanzeige

Fazit
Nachdem ich nun schon mehrere meiner Ebooks auf dem Handy gelesen habe, möchte ich während quälend langer Warteminuten oder in der Bahn nicht mehr ohne mein Ebook sein. Wer sein Handy unterwegs ohnehin mit sich herumschleppt, der trägt an den paar KByte Daten auch nicht schwerer.

Ein kleines bischen Arbeit macht die mangelnde Unterstützung für Umlaute (ä, ö, ü aber auch ß) schon. Wer über eine gute Suchen/Ersetzen Funktion in seinem Editor verfügt, mag es TequilaCat dennoch verzeihen.

1. Steckbrief und Einführung
2. Walkthru
3. Einpflegen, Features und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 03:09:36
by Jikji CMS 0.9.9c