Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Arctic Cooling Accelero S1 und Turbo Module vs. GeForce 8800 GT

Autor: SilenceAssault - veröffentlicht am 14.03.2008
s.2/6

Lieferumfang
Im Lieferumfang befinden sich acht Kühlprofile für die Speicherchips sowie zwei Kühlprofile für die Spannungswandler einiger Grafikkarten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das etwas seltsam anmutende Blech ist beispielsweise für Radeon X1950 Pro basierende Grafikkarten gedacht, die ATis Referenzdesign folgen. Auf der Unterseite der Aluminiumprofile befindet sich eine Klebefolie der Firma 3M.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Wärmeleitpaste hat Arctic Cooling ebenfalls schon auf dem Kühler aufgetragen. Weiterhin packt Arctic Cooling vier Kunststoffklammern ein, deren Bedeutung wir später noch erklären werden. Der Hersteller gibt übrigens sechs Jahre Garantie auf seinen Kühler.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Turbo Module
Das optionale Turbo Module verbessert die Kühlleistung des Accelero S1 und ermöglicht dadurch auch einen übertakteten Betrieb. Es besteht aus zwei rahmenlosen Lüftern mit einem Durchmesser von je 80 mm.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Lüfter besitzen ein Gleitlager und rotieren mit 1500 U/min. Sie wiegen je 35 Gramm, so dass der Accelero S1 inklusive Turbo Module 338 Gramm auf die Waage bringt. Beide Lüfter werden über einen gemeinsamen 3-Pin Anschluss mit Strom versorgt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Arctic Cooling gibt auch auf das Turbo Module eine Garantie von 6 Jahren.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 23:08:08
by Jikji CMS 0.9.9c