Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Arctic Cooling Accelero S1 und Turbo Module vs. GeForce 8800 GT

Autor: SilenceAssault - veröffentlicht am 14.03.2008
s.4/6

Montage #2
Nun sind die Abstandhalter an der Reihe: Wir fixieren den Accelero S1 an der Karte, indem wir die beiden dem Steckplatz zugewanden Schrauben mit 2 bis 3 Umdrehungen anziehen. Dann heben wir die Karte auf der anderen Seite leicht an und stecken die Abstandshalter zwischen die Kühlrippen und führen anschließend das PCB der Grafikkarte in die Klammer der Abstandshalter.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nun ziehen wir auch die beiden anderen Schrauben mit 2 bis 3 Umdrehungen an und drehen alle vier Schrauben über Kreuz nach und nach fest. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass der Kühler gerade aufgeschraubt wird und später nicht verkantet auf dem Grafikprozessor sitzt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zuletzt drehen wir die Grafikkarte um und drücken zwei Plastikclips von der Gegenseite solange auf die Abstandshalter, bis diese einrasten:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Accelero S1 ist nun montiert, fehlt noch das Turbo Module. Die beiden Lüfter sollten jeweils mittig zwischen den beiden Heatpipe-Paaren gesteckt werden und ihren Luftstrom auf eine möglichst große Fläche der Platine richten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Kabel zwischen den beiden Lüfter muss dabei gerade verlaufen, denn wir müssen es noch leicht in die Lamellen drücken, so dass es den Bertieb der Lüfter nicht stört. Wir haben hierfür einen flachen Schraubendreher verwendet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Und so sieht unsere Gainward Bliss 8800GT PCX inklusive des Accelero S1 und Turbo Module aus:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Insgesamt ist der Kühler recht einfach zu montieren, wenn man ein wenig Fingerspitzengefühl mitbringt.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 18:23:10
by Jikji CMS 0.9.9c