Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Arctic Cooling Accelero S2 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 23.02.2008
s.5/5
weiter next

Fazit
Mit dem Accelero S2 bietet Arctic Cooling einen preiswerten Passiv-Kühler für Grafikkarten der unteren und mittleren Leistungsklasse an. Mit seinem lautlosen Betrieb und einer guten Kühlleistung kann der Accelero S2 überzeugen, allerdings wird dieser Kühler aufgrund seiner Abmessungen nicht in jedem Gehäuse Platz finden. Insbesondere für niedrige Desktop- und HTPC-Gehäuse ist der Accelero S2 nicht geeignet. Zudem blockiert der Kühler den Steckplatz unterhalb der Grafikkarte.

Die Montage gestaltet sich ein wenig aufwändiger als bei Modellen anderer Hersteller, doch die Anleitung ist verständlich und das Konzept durchdacht. Arctic Cooling stellt unter Beweis, aus den Kompatibilitätsproblemen mit früheren Kühlern gelernt zu haben. Unser Partner Caseking bietet den Accelero S2 derzeit für 11,90 Euro an. Abgesehen vom Verlust der Garantie der Grafikkarte gibt es also keinen Grund mehr, lärmende Lüfter weiterhin zu tolerieren.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Unser Dank gilt Arctic Cooling für die Teststellung des Accelero S2.




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 15:16:35
by Jikji CMS 0.9.9c