www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/review-acer-b233hu-bmidhz-print.phtml

Acer B233HU bmidhz 23-Zoll LCD-Monitor - für ein paar Pixel mehr... - Druckansicht - Seite 1 von 5

Kaum eine Gerätegattung hat in den letzten Jahren einen derart massiven Preisverfall erlebt wie Flachbildschirme. Als wir im Januar 2008 das 22-Zoll-Modell Samsung 226BW getestet hatten, kostete dieser Monitor noch knapp 280 Euro und selbst für den 20-Zoll-Bildschim Samsung 206BW musste man noch um die 230 Euro auf den Tisch legen. Der Acer B233HU bmidhz, welchen wir heute vorstellen, bietet mit 23 Zoll ein größers Bild, eine Auflösung jenseit von Full-HD, zahlreiche Anschlüsse und wird für weniger als 200 Euro angeboten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Angaben zum Panel
Mit einer Bildschirmdiagonalen von 23 Zoll bzw. 59 cm liegt der Acer B233HU bmidhz genau zwischen den beliebten Größen 22 und 24 Zoll. Während diese Monitore zumeist eine Full-HD-Auflösung, also 1920 x 1080 Bildpunkte, bieten und nur noch wenige 24-Zoll-Geräte mit 1920 x 1200 Pixeln aufwarten können, kommt der Acer B233HU bmidhz auf 2048 x 1152 Bildpunkte und bietet somit die höchste der drei Auflösungen:

Insbesondere für Benutzer in Amerika sind die durch die zusätzlichen Pixel hinzugekommenen Millimeter in der Höhe interessant, denn sie erlauben die Ansicht von zwei Seiten im Letter-Format (216 279 mm) nebeneinander in Originalgröße. Für DIN-A4 fehlen hingegen einige Millimeter in der Höhe, so dass hier ein 24-Zöller mit 1920 x 1200 Bildpunkten die bessere Wahl ist.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Pixelabstand beträgt 0,265 mm und liegt knapp unter dem Niveau eines 24-Zöllers mit 1920 x 1200 Bildpunkten (ca. 0,270 mm), die einzelnen Pixel sind aber deutlich größer als 22-Zoll-Geräte mit Full-HD (ca. 0,248 mm). Das Bild ist damit gut lesbar und nicht zu kleinteilig. Bei Reaktionszeit und Blickwinkel nennt der Hersteller typische Werte für großformatige TN-Panel, die sich nicht von den Angeboten der Mitbewerber abheben können.

Angaben zum Panel
ModellAcer B233HU bmidhz
PaneltypTN (twisted nematic)
Bildschirmdiagonale in cm59,00
Auflösung nativ in Pixel2048 x 1152
Darstellbare Farben16,7 Millionen
Pixelabstand in mm0,265
Helligkeit in cd/m2300
Kontrast (max.)k.A.
Kontrast (dynamisch)40.000:1
Reaktionszeit in ms5
Betrachtungswinkel (h / v)160°/160°
Frequenz horizontal in kHz62,5 - 73,5
Frequenz vertikal in Hz53 - 62

Auch die Helligkeit liegt mit 300 cd/m2 im üblichen Rahmen und beim Kontrast nennt Acer nur den dynamischen Wert, der bei hohen 40.000 : 1 liegt. Doch was ist ein dynamischer Kontrast eigentlich? Da LCD-Bildschirme mit einer Hintergrundbeleuchtung (Backlight) arbeiten, ist die Farbe Schwarz meist nur ein dunkles Grau. Der maximale Kontrast wird bei eingeschaltetem Backlight zwischen der dunkelsten und hellsten darstellbaren Farbe ermittelt. Für den dynamischen Kontrast wird das Backlight gedimmt, seine Helligkeit also heruntergeregelt. Dies liefert insbesondere für dunkle Szenen mehr Kontrast und ein satteres Schwarz. Der dynamische Kontrast wird zwischen der dunkelsten darstellbaren Farbe bei maximal gedimmtem Backlight sowie der hellsten darstellbaren Farbe bei maximal leuchtendem Backlight ermittelt.




Acer B233HU bmidhz 23-Zoll LCD-Monitor - für ein paar Pixel mehr... - Druckansicht - Seite 2 von 5

Stromverbrauch, Ergonomie, Abmessungen
Der Bildschirm lässt sich um 20° neigen, um 35° drehen sowie um 110 mm in der Höhe verstellen. Obwohl die beiden Betrachtungswinkel mit jeweils 160° nicht allzu groß sind, kann man auf diese Weise dennoch eine optimale Position finden, bei der sich die Farbabweichungen in Grenzen halten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Dennoch ist dieser Bildschim in erster Linie für Büroarbeiten und weniger für die professionelle Fotobearbeitung geeignet. Leider fehlt die Pivot-Funktion, welche das Kippen des Bildschirms um 90° erlaubt.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Eine Wandmontage ist möglich, hierzu bietet der Bildschirm auf seiner Rückseite VESA-kompatible Bohrungen in einem quadratischen Raster von 100 x 100 mm.

Stromverbrauch, Ergonomie, Abmessungen
ModellAcer B233HU bmidhz
Netzteilintern
Stromverbrauch Standby in W0,72
Stromverbrauch Betrieb in W31,7
EnergiemanagementEnergy Star TCO'03
Tiltfunktion (neigen)-5 bis 15°
Swivelfunktion (drehen)35°
Höhenverstellung110 mm
Pivotfunktionnein
Wandmontage (VESA)100x100
Höhe mit Fuß in mm385,0
Breite mit Fuß in mm544,5
Tiefe mit Fuß in mm234,7
Gewicht mit Fuß in kg9,3

Beim Stromverbrauch haben die Hersteller große Fortschritte gemacht. Der Acer B233HU bmidhz kommt laut Datenblatt im Betrieb mit einem Drittel des Stroms zurecht, den sich unser Samsung 245B gönnt. Statt der angegebenen 31,7 Watt messen wir allerdings 34,0 Watt, während Samsungs 245B zugleich deutlich unter seinen Spezifikationen bleibt. Dennoch ist auch die Halbierung des Verbrauchs durchaus beachtlich.

Stromverbrauch in Watt: 2D/3D; Standby
Samsung 206BW
32
1.0
Acer B233HU bmidhz
34
0.6
Samsung 226BW
40
1.0
Samsung 245B
69
1.5

Auch im Standby erweist sich der Bildschirm als ausgesprochen sparsam und bleibt deutlich unter einem Watt - sowohl was die Herstellerangaben als auch was unsere Messungen betrifft.




Acer B233HU bmidhz 23-Zoll LCD-Monitor - für ein paar Pixel mehr... - Druckansicht - Seite 3 von 5

Anschlüsse und Lieferumfang
Ob VGA, HDMI oder DVI, der Acer B233HU bmidhz ist für fast alle Anschlüsse gerüstet und lediglich ein DisplayPort fehlt. Die digitalen Eingänge unterstützen natürlich den Kopierschutz HDCP, der für die Wiedergabe geschützte Videos benötigt wird.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Weiterhin gibt es einen USB-Hub mit vier Anschlüssen. Zwei der Buchsen befinden sich am unteren Rand des Monitors neben den Bildeingängen und dort liegt auch der USB-Eingang, der mit dem PC verbunden wird. Zwei weitere USB-Buchsen hat Acer im linken Rahmen platziert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Praxistest funktionierten die USB-Anschlüsse problemlos mit diversen USB-Sticks und Mäusen.

Anschlüsse und Lieferumfang
ModellAcer B233HU bmidhz
15pin D-Sub (analog)ja
DVI-D (digital)ja
HDMI (digital)ja
USB4
Audioja
Lautsprecherstereo
VGA-Kabelja
DVI-Kabelja
HDMI-Kabelnein
Netzkabelja
Handbuchja
Treiber-CDja
Garantie36 Monate

Es gibt auch einen analogen Audio-Eingang und der Bildschim besitzt trotz seines schmalen Rahmens zwei Lautsprecher mit jeweils 1,5 Watt Leistung. Diese bieten natürlich keinen vollen Klang, es mangelt an Höhen und Bässen, doch zumindest neigen sie nicht zum Übersteuern.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auch Störgeräusche, wie z.B. das Summen des Netzteils, übertragen sich nicht auf die Audioausgabe. Die beiden Pfeiltasten des Bedienfeldes übernehmen die Regelung der Lautstärke, die ein wenig träge funktioniert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im Lieferumfang fehlt lediglich ein HDMI-Kabel, ansonsten packt Acer alles bei, was man zum Betrieb des Bildschirms benötigt. Die Herstellergarantie beträgt jeweils drei Jahre.




Acer B233HU bmidhz 23-Zoll LCD-Monitor - für ein paar Pixel mehr... - Druckansicht - Seite 4 von 5

Bedienung und OSD
Der Bildschirm wird mit sechs Tasten bedient, welche sich in der unteren, rechten Ecke befinden. Da sich diese Tasten haptisch nicht unterscheiden und die schwarze Schrift auf schwarzem Grund nur schwer zu lesen ist, kommt es anfangs recht häufig zur Fehlbedienung. Rechts neben den Tasten hat Acer die blaue Betriebs-LED platziert.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Dank deutschsprachiger Menüführung gestaltet sich die Bedienung des Acer B233HU bmidhz sehr einfach. Hier einige Fotos der OSD-Menüs:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir kamen mit der Bedienung des Bildschirms sofort zurecht und denken, dass dies auch anderen Benutzern auf Anhieb gelingen wird. Lediglich eine besser lesbarere Beschriftung der Bedientasten würden wir uns wünschen.




Acer B233HU bmidhz 23-Zoll LCD-Monitor - für ein paar Pixel mehr... - Druckansicht - Seite 5 von 5

Fazit
Sehr GutDer Acer B233HU bmidhz stellt eine gelungene Alternative zu den üblichen Bildschirmen mit 22 und 24 Zoll Bilddiagonale dar. Mit seiner ungewöhnlichen Auflösung von 2048 x 1152 Pixel bietet er mehr Bildpunkte als Full-HD-Bildschirme und übertrifft auch unseren 24-Zöller Samsung 245B, der maximal 1920 x 1200 Pixel darstellen kann. Während der Samsung eine 16:10 Auflösung verwendet, kommt der Acer im üblichen 16:9 Format daher. Wenn man HD-Filme im Vollbild betrachtet, müssen diese jedoch hochskaliert werden, was die Qualität beeinflusst. Wer in erster Linie Filme gucken möchte, ist mit einem 24-Zöller mit 1920 x 1080 Bildpunkten besser bedient. Auch für Spieler gibt es bessere Alternativen, die dank eines RTAs (Response Time Accelerator) auf Reaktionszeiten von 2 ms kommen, während der Acer B233HU bmidhz nur 5 ms bieten kann. Subjektiv finden wir den Acer sogar noch ein wenig träger als den Samsung 245B, welcher ebenfalls ohne Beschleunigung auskommen muss.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das primäre Einsatzgebiet des Acer B233HU bmidhz ist der Arbeitsplatz. Hier kann er seine hohe Auflösung ausspielen und verbraucht dennoch erfreulich wenig Platz auf dem Schreibtisch. Niedrig ist auch der Stromverbrauch dieses Bildschirms, im Betrieb haben wir 34 Watt gemessen und im Standby langen die Werte deutlich unter einem Watt. Mit je einem VGA-, HDMI- und DVI-Eingang ist der Acer B233HU bmidhz gut gerüstet und für den Büroalltag reichen auch die eingebauten Lautsprecher, deren Klang für Filme und Spiele zu dünn ist. Sehr praktisch finden wir den integrierten USB-Hub mit vier Anschlüssen sowie die zahlreichen Verstellmöglichkeiten des Bildschirms - lediglich die Pivot-Funktion vermissen wir. Dies gilt auch für das HDMI-Kabel, denn abgesehen von einem solchen ist der Lieferumfang des Monitors komplett.

Bei unserem Partner HiQ-Computer gibt es den Acer B233HU bmidhz aktuell für nur 199,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten. Dieser Bildschirm bietet eine vorbildliche Ausstattung gepaart mit einem zurückhaltenden Design zu einem sehr fairen Preis. Daher bekommt der Acer B233HU bmidhz unsere Wertung "Sehr Gut".




Unser Dank gilt HiQ Computer für die Teststellung des Acer B233HU bmidhz.







© copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering
www.Au-Ja.de / www.Au-Ja.org / www.Au-Ja.com / www.Au-Ja.net ist eine Veröffentlichung von Dipl.-Ing. Michael Doering.
Alle Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Inhalte spiegeln die subjektive Meinung der jeweiligen Autoren wieder und sind geistiges Eigentum dieser Autoren. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir setzen bei Nutzung unserer Publikation ausdrücklich die Verwendung des gesunden Menschenverstandes voraus. Sollten Sie mit dieser Voraussetzung nicht einverstanden sein, verstoßen sie gegen unsere Nutzungsbedingungen! Die Verwendung jeglicher Inhalte - auch auszugsweise - ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Nutzung kurzer Ausschnitte für Nachrichten-Ticker ist hiervon ausdrücklich ausgenommen! Die geheimdienstliche Erfassung und Verarbeitung dieser Internetseite ist strengstens untersagt!
Sollten Ihnen über Hyperlink verknüpfte externe Inhalte auffallen, welche mit der deutschen oder europäischen Rechtssprechung in Widerspruch stehen, bitten wir um eine kurze Meldung. Kommentare und Hinweise zu rechtswidrigen Inhalten unseres lokalen Angebotes sind natürlich ebenfalls erwünscht. Weitere Informationen finden Sie im Impressum!

www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/review-acer-b233hu-bmidhz-print.phtml