Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Im Test: A.C.Ryan UDrive - USB 2.0 für ATA133 und SATA2 - 8/8
22.12.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Fazit
Das UDrive IDE & SATA2 von A.C.Ryan ist ein Werkzeug, das jeder, der viel an Computern herumschraubt, unbedingt haben sollte. Was fehlt ist ein Y-Kabel zum Anschluss zweier Geräte an das mitgelieferte Netzteil, sowie eine Anleitung. Zudem wäre ein Abnehmbares USB-Kabel wünschenswert. Die Performance liegt auf dem Niveau externer USB 2.0-Gehäuse, die Handhabung ist einfach und durchdacht, der Preis von ca. 29 € ist angemessen. Zudem gibt es eine Variante ohne Serial-ATA, welche für unter 20 € zu haben ist.
Es sei an dieser Stelle nochmals hervorgehoben, dass das UDrive IDE & SATA2 kein Ersatz für ein externes Laufwerk ist. Festplatten und optische Laufwerke gehören dauerhaft in ein richtiges Gehäuse und nicht lose, ungekühlt und stossgefährdet auf eine Schreibtischplatte.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...




Unser Dank gilt A.C.Ryan für die Teststellung des UDrive IDE & SATA2 (ACR-HD50619).

1. Das A.C.Ryan UDrive IDE & SATA2
2. SiSoft Sandra 2005 - Leserate
3. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate
4. HD Tune - Transferrate
5. HD Tune - Burstrate
6. HD Tune - Zugriffzeit
7. HD Tune - CPU-Last
8. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 20:26:56
by Jikji CMS 0.9.9c