Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Arctic Cooling NV Silencer 5 - 5/6
28.11.2004 by doelf

Doch das Slotblech ist nicht das einzige Problem: Der Abluftkanal kommt sich mit dem Lüfteranschluß in die Quere! Bei unserer Testkarte mußten wir vor dem Verschrauben des Kühlers den Luftkanal mit Gewalt am Lüfteranschluß vorbeiquetschen, ansonsten saß der Silencer 5 an dieser Stelle auf und die GPU hatte keinen vollflächigen Kontakt:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Mit einem Cutter könnte man diese Engstelle leicht beseitigen, aber wir erwarten Geräte, die sich ohne solche Eingriffe verbauen lassen. Doch es geht noch weiter, eine weitere Engstelle besteht oberhalb der Stromversorgung:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der von MSI an dieser Stelle eingesetzte Kühlkörper ist ein wenig zu hoch, auch hier liegt der Silencer 5 auf. Ein optimaler Druck auf GPU und Speicherchips kann somit gar nicht aufgebaut werden, und trotz gute Wärmeleitpaste und Kupferplatte kommt es folglich zu solch mäßigen Ergebnissen. Da MSIs NX6800 Ultra das Referenzdesign von NVIDIA verwendet, dürften im Zusammenspiel mit dem NV Silencer 5 etliche Grafikkarten ihre Probleme haben.

Weiter: 6. Fazit

1. Einleitung
2. Konstruktion und Montage
3. Temperaturmessungen
4. Troubleshooting #1
5. Troubleshooting #2
6. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 13:19:15
by Jikji CMS 0.9.9c