Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Aerocool Infinite Frontpanel im Test - 7/10
11.03.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

HD Tune - Burstrate in MB/s
Advance iFire2
Fujitsu MHV2080AT
USB 2.0
27,8
File Protector 2,5"
Fujitsu MHV2080AT
USB 2.0
25,0
File Protector 3,5"
Maxtor DM Plus 8
USB 2.0
25,0
Infinity-Drive
Fujitsu MHV2080AT
USB 2.0
20,8

Die Burstrate, also der maximal von der Festplatte am jeweiligen IDE-Controller erzielte Datendurchsatz, wollen wir hier näher beleuchten.

Die Bremse für die Burstrate ist der jeweilige Bridgechip in den Gehäusen, daher liegen 2,5- und 3,5-Zoll Festplatten auf dem selben Leistungsniveau. Zudem sehen wir deutlich, dass der Myson Century CS8818 im Infinity-Drive das Nadelöhr ist.

Weiter: 8. HD Tune - Zugriffzeit

1. Lieferumfang und Einbau
2. Frontanschlüsse und Kartenleser
3. Das 2,5-Zoll Infinity-Drive
4. Einbau der Festplatte und Testaufbau
5. SiSoft Sandra 2005
6. HD Tune - Transferrate
7. HD Tune - Burstrate
8. HD Tune - Zugriffzeit
9. HD Tune - CPU-Last
10. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 10:41:56
by Jikji CMS 0.9.9c