Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Storage-Allrounder: aixcase AIX-CFB3A1 3,5" HDD-Gehäuse für SATA, USB 2.0 und Firewire - 5/10
12.04.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

SiSoft Sandra 2005 SR1 - Schreibrate: Sequential, Buffered, Random (in MB/S)
Samsung
HD160JJ
SATA2;intern
63
124
45


Ultron
UHD-3500plusMOBILE
SATA;extern
62
121
45


Maxtor
DM Plus 8
ATA100;intern
57
57
35


aixcase AIX-CFB3A1
Samsung HD160JJ
SATA;extern
51
62
46


aixcase AIX-CFB3A1
Maxtor DM Plus 8
SATA;extern
36
36
36


aixcase AIX-CFB3A1
Maxtor DM Plus 8
Firewire
27
27
8


Teac
HD-35PU
USB 2.0
26
26
22


aixcase AIX-CFB3A1
Maxtor DM Plus 8
USB 2.0
26
25
26


aixcase AIX-CFB3A1
Samsung HD160JJ
Firewire
25
27
10


aixcase AIX-CFB3A1
Samsung HD160JJ
USB 2.0
25
26
24


TrekStor
DataStation maxi y.uh
USB 2.0
24
25
24


Avance iFire2
IBM IC25N040AT
USB 2.0
20
25
16


TakeMS
MEM-HDD Box
USB 2.0
9
7
5


Beim Schreiben ist neben den Durchläufen für die sequentielle und die Zufalls-Schreibrate auch die gebufferte Schreibrate von Bedeutung. Hierbei zeigt sich die Wirksamkeit des Buffers, des Zwischenspeichers der Festplatte.

Während das aixcase AIX-CFB3A1 beim Anschluß einer Serial-ATA Festplatte via S-ATA beinahe ungebremste Leseraten zeigte, sieht das bei den Schreibraten ganz anders aus. Das Gehäuse verliert beim sequentiellen Schreiben deutliche 11 MByte/s auf das Modell von Ultron, beim gepufferten Zugriff halbiert sich die Übertragungsrate sogar. Hier scheint der JMicron JM20330 zum Flaschenhals zu werden. Wird die Festplatte via Firewire angebunden, bricht der Zufallszugriff abermals sehr stark ein, über USB 2.0 angeschlossen ordnet sich das Gerät zwischen den externen Festplatten von Teac und Trekstor ein.

Im Zusammenspiel mit der ATA133 Festplatte von Maxtor sehen wir abermals die schnellsten Werte bei der Anbindung via Serial-ATA. Hier scheint bei 36 MByte/s die Schallgrenze des JMicron JM20330 erreicht zu sein. Der Firewirebetrieb krankt auch diesmal wieder am Zufallszugriff und via USB 2.0 finden wir - richtig geraten - aixcase zwischen Teac und Trekstor.

Weiter: 6. HD Tune - Transferrate

1. Der Lieferumfang
2. Äußerlichkeiten
3. Innere Werte
4. Setup und SiSoft Sandra 2005 - Leserate
5. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate
6. HD Tune - Transferrate
7. HD Tune - Burstrate
8. HD Tune - Zugriffzeit
9. HD Tune - CPU-Last
10. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 03:12:23
by Jikji CMS 0.9.9c