Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Review: Albatron PX845PEV-800, i845PE auf Steroiden - 12/13
13.04.2003 by doelf

Betrachten wir noch die Leistung beim TMPEG-Encoder. Hierbei wurde eine 2 Minuten lange Videosequenz (Huffyuv, 356x288 Pixel, 25 fps) in das VCD-Format transcoded. Die Qualität stand hierbei auf Maximum.

Video TMPEG 2.54 (Angaben in Sekunden)
PX845PEV-800
CPU: 2400 MHz
FSB: 533 MHz
RAM: 2x 333 MHz
244 Sekunden
P4-845PE-ProII
CPU: 2400 MHz
FSB: 533 MHz
RAM: 2x 333 MHz
244 Sekunden
PX845PEV-800
CPU: 2700 MHz
FSB: 600 MHz
RAM: 400 MHz
221 Sekunden
PX845PEV-800
CPU: 3060 MHz
FSB: 680 MHz
RAM: 425 MHz
196 Sekunden
PX845PEV-800
CPU: 3060 MHz
FSB: 680 MHz
RAM: 2x 425 MHz
195 Sekunden
PX845PEV-800
CPU: 3150 MHz
FSB: 700 MHz
RAM: 350 MHz
194 Sekunden

Auch hier geben sich P4-845PE-ProII und PX845PEV-800 nichts. Die Intel D850EMV2/PC1066 Kombination wurde mit einer anderen TMPEG-Version getestet, aus diesem Grund wurden diese Werte nicht aufgeführt.

Weiter: 13. Fazit und Empfehlung

1. Einleitung
2. Lieferumfang
3. Albatron P4-845PE-ProII vs. Albatron PX845PEV-800
4. Layout, 1
5. Layout, 2
6. Layout, 3
7. IRQ Routing
8. Setup und Stabilität
9. Benchmarks: SiSoft Sandra
10. Benchmarks: MadOnion
11. Benchmarks: DirectX, OpenGL
12. Benchmarks: TMPEG
13. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 23:09:11
by Jikji CMS 0.9.9c