Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

ASUS M2N32-SLI Deluxe WiFi (NVIDIA nForce 590 SLI) im Test - 6/19
29.08.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

ASUS M2N32-SLI Deluxe: Layout #2
Beginnen wir unsere Detailanalyse mit den Anschlüssen des ATX-Panel. Hier finden sich zwei PS/2-Buchsen für Tastatur und Maus, ein serieller Anschluss, zwei digitale Audio-Ausgänge (optisch sowie koaxial), ein Firewire-Port sowie eine eSATA-Buchse, zwei Gigabit-LAN Anschlüsse, vier USB 2.0 Ports und sechs analoge Audio Aus- und Eingänge.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Für einen weiteren Firewire- sowie zwei weitere USB 2.0-Anschlüsse liefert ASUS die passenden Brackets mit. Eine parallele Schnittstelle kann zwar auf dem Mainboard abgegriffen werden, ein entsprechendes Bracket findet sich aber nicht im Lieferumfang.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der eSATA-Anschluss und ein dazugehöriger interner Serial-ATA 3 Gb/s Port werden mit Hilfe eines SiI 3132 PCI-Express 2-Port Controllers von Silicon Image verwirklicht. Diesen finden wir in der linken, oberen Ecke der Platine.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die beiden Gigabit-LAN Ports stellt der Chipsatz zur Verfügung, ASUS führt diese über zwei 88E1116 PHYs von Marvell aus. Diese finden wir links neben dem oberen PCI-Express x16 sowie dem PCI-Express x4 Steckplatz.

Links des unteren PCI-Express x16 Slots sehen wir den ADI 1988B High-Definition Audio-Codec von Analog Devices mitsamt der analogen und digitalen Audioabgriffe.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Für die Firewire-Ports setzt ASUS einen TSB43AB22A 1394a 2-Port-Controller von Texas Instruments ein, der in der linken, unteren Ecke des Mainboards platziert wurde.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der Monitoring-Chip stammt aus dem Hause ITE und trägt die Bezeichnung IT8716F, er ist unterhalb der Southbridge zu finden. Rechts davon sitzt der gesockelte BIOS-Baustein.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Wir beenden unseren Rundgang mit den Lüfteranschlüssen. ASUS verteilt satte sieben Lüfteranschlüsse auf dem M2N32-SLI Deluxe. In der rechten, oberen Ecke befindet sich der 4-Pin Anschluss für den CPU-Lüfter, unterhalb der W-LAN Platine verstecken sich zwei 3-Pin Header für Gehäuselüfter, rechts ober- und unterhalb der Serial-ATA Anschlüsse verbaut ASUS je zwei weitere 3-Pin Anschlüsse für Netzteil, Chipsatz und Gehäuse. ASUS bietet die Möglichkeit, die Lüfter mittels Q-Fan temperaturabhängig steuern zu lassen. Die Regelung des CPU-Lüfters und der Gehäuselüfter wird dabei getrennt eingestellt.

Zwischenfazit: Lieferumfang, Layout und Ausstattung
Nicht nur das Layout des ASUS M2N32-SLI Deluxe, auch die gewählten Komponeten können uns überzeugen. Manchem Leser wird der einzelne ATA133-Anschluss nicht ausreichen, da er seine Parallel-ATA Geräte weiternutzen möchte, zudem werden für den einen oder anderen Benutzer zwei PCI-Slots zu knapp bemessen sein. Dennoch kann das M2N32-SLI Deluxe mit einer reichhaltigen Ausstattung und sinnvollen Extras überzeugen.

Weiter: 7. ASUS M2N32-SLI Deluxe: BIOS und Overclocking

1. Die AM2 Prozessoren und der Arbeitsspeicher
2. Leistungsvergleich Sockel 939 vs. AM2: CPU und Speicher
3. Leistungsvergleich Sockel 939 vs. AM2: 3D und Encoding
4. ASUS M2N32-SLI Deluxe: Lieferumfang
5. ASUS M2N32-SLI Deluxe: Layout #1
6. ASUS M2N32-SLI Deluxe: Layout #2
7. BIOS und Overclocking
8. Kompatibilität, Stabilität und Praxisbetrieb
9. Testumgebung, Audio, USB 2.0 und IDE
10. CPU-Leistung (synthetisch)
11. Multithreaded (synthetisch)
12. Datendurchsatz von Speicher und Cache
13. Primzahlen und Pi
14. Raytracing und Rendering
15. Kompression und mp3-Encoding
16. Video-Encoding
17. 3DMark06 und F.E.A.R.
18. Riddick und UT2004
19. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 13:18:15
by Jikji CMS 0.9.9c