Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Athlon II X2 250 vs Intel Pentium E6300

Autor: doelf - veröffentlicht am 02.06.2009
s.10/31

SiSoft Sandra 2009 Kryptographie
Kryptographie, also die Ver- und Entschlüsselung von Daten, ist eine weitere Disziplin, welche SiSoft Sandra 2009 messen kann. Getestet wird mit einer AES256 (Advanced Encryption Standard) Verschlüsselung und dem Secure Hash Algorithm (SHA256).

Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, haben wir den Turbo Modus in allen Durchläufen des Core i7 deaktiviert. Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) werden hingegen genutzt.

SiSoft Sandra 2009 Kryptographie: AES256; SHA256 in MB/s
Core 2 QX9770
3,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
546
643
Phenom II X4 955
3,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
482
589
Core 2 QX6800
2,93GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
501
588
Phenom II X4 945
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
451
553
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
450
552
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
575
536
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
452
535
Core i7 940
2,93GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
527
491
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
390
479
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
372
478
Core 2 Q8200
2,33GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
397
469
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
479
446
Pentium E6300
4,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
357
421
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
314
386
Athlon II X2 250
3,75GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
279
343
Core 2 E8400
3,00GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
255
302
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
237
281
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
225
276

Betrachten wir die Kryptographie, sehen wir wieder leichte Vorteile von 5,3 bzw. 1,8 Prozent für den Pentium E6300. Erst wenn wir Übertakten kann sich Intels Prozessor deutlich absetzen und ist beim Verschlüsseln um 28 Prozent und beim Hashing um 22,7 Prozent schneller.

Cool'n'Quiet
Ist Cool'n'Quiet eine sinnvolle Methode um Strom zu sparen oder eine Leistungsbremse? Während die erste Generation der Phenom Prozessoren deutlich an Leistung einbüßte, wenn nicht alle Kerne belastet wurden, waren die Nachteile bei den bisher getesteten Phenom II Modellen minimal. Und wie verhält es sich beim Athlon II?

SiSoft Sandra 2009 Kryptographie: AES256; SHA256 in MB/s
Athlon II X2 250
3,00GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
225
276
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
225
276
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
237
281

Volle Last = Volle Leistung, so kann man das Verhalten von Cool'n'Quiet bis hierhin zusammenfassen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 21:47:21
by Jikji CMS 0.9.9c