Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Athlon II X2 250 vs Intel Pentium E6300

Autor: doelf - veröffentlicht am 02.06.2009
s.13/31

POV-Ray 3.70 Beta 29 64-Bit: Raytracing
Bei POV-Ray handelt es sich um einen kostenlosen Raytracer, welcher ein offizielles Benchmark-Script beinhaltet. Wir verwenden die 64-Bit Variante der Software und testen mit einem sowie der maximalen Anzahl an Threads.

Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, haben wir den Turbo Modus in allen Durchläufen des Core i7 deaktiviert. Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) werden hingegen genutzt.

POV-Ray 3.70 Beta 29 64-Bit: X Threads; 1 Thread in PPS
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
4017
783
Core i7 940
2,93GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
3681
717
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
3352
650
Core 2 QX9770
3,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
2696
681
Phenom II X4 955
3,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
2552
647
Core 2 QX6800
2,93GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
2423
611
Phenom II X4 945
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
2382
607
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
2259
569
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
2156
602
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
2069
525
Core 2 Q8200
2,33GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
1970
497
Pentium E6300
4,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
1775
893
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
1668
564
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
1594
373
Athlon II X2 250
3,75GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
1499
752
Core 2 E8400
3,00GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
1275
639
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
1201
599
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
1199
594

Betrachten wir die Resultate von POV-Ray, sind die beiden Prozessoren gleichwertig. Die Ergebnisse des Pentium E6300 sind um 0,2 bzw. 0,8 Prozent höher, davon wird man in der Praxis nichts bemerken. Anders sieht es aus, wenn wir an der Taktschraube drehen: Nun liegt der Pentium E6300 um 18,75 bzw. 18,4 Prozent vor dem Athlon II X2 250.

Cool'n'Quiet
Ist Cool'n'Quiet eine sinnvolle Methode um Strom zu sparen oder eine Leistungsbremse? Während die erste Generation der Phenom Prozessoren deutlich an Leistung einbüßte, wenn nicht alle Kerne belastet wurden, waren die Nachteile bei den bisher getesteten Phenom II Modellen minimal. Und wie verhält es sich beim Athlon II?

POV-Ray 3.70 Beta 29 64-Bit: X Threads; 1 Thread in PPS
Athlon II X2 250
3,00GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
1193
606
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
1199
594
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
1201
599

Im Gegensatz zur Cinebench ist der Nachteil durch Cool'n'Quiet bei POV-Ray deutlich weniger dramatisch: Wir verlieren gut 2 Prozent, sofern nur ein Kern verwendet wird. Belasten wir beide Kerne, hat das Energiesparen keine Nachteile.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 02:16:34
by Jikji CMS 0.9.9c