Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Athlon II X2 250 vs Intel Pentium E6300

Autor: doelf - veröffentlicht am 02.06.2009
s.15/31

7-Zip 4.60 Beta: Packen
Nach der Theorie kommen wir nun zur Praxis und packen mit 7-Zip die 587 MByte große SPECViewPerf10-Suite. Da 7-Zip beim Packen maximal zwei Kerne effizient auslasten kann, machen wir einen Durchlauf mit einem und einen zweiten mit mehreren Threads.

Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, haben wir den Turbo Modus in allen Durchläufen des Core i7 deaktiviert. Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) werden hingegen genutzt.

7-Zip 4.60 Beta Packen: 2 Threads; 1 Thread in s - geringere Werte sind besser
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
101
221
Core i7 940
2,93GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
105
231
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
115
243
Core 2 QX9770
3,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
116
243
Phenom II X4 955
3,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
116
262
Phenom II X4 945
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
119
273
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
124
284
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
127
297
Core 2 E8400
3,00GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
128
254
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
128
274
Athlon II X2 250
3,75GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
129
271
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
131
301
Pentium E6300
4,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
133
247
Core 2 QX6800
2,93GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
142
288
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
143
354
Core 2 Q8200
2,33GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
145
318
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
150
354
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
168
316

Beim Packen mit 7-Zip profitiert der Athlon II X2 250 von seiner hohen Speicherbandbreite. Werden beide Kerne belastet, benötigt er ca. 17,5 Prozent weniger Zeit als der Pentium E6300. Komprimieren wir nur auf einem Kern, pfuscht Cool'n'Quiet in die Rechnung und der Pentium E6300 erledigt die Aufgabe rund 12 Prozent schneller. Der auf 4,2 GHz übertaktete Pentium E6300 bleibt dennoch 3,1 Prozent langsamer als der Athlon II X2 250. Nur wenn wir 7-Zip auf einen Kern beschränken, ist Intels Prozessor um 9,7 Prozent schneller.

Cool'n'Quiet
Ist Cool'n'Quiet eine sinnvolle Methode um Strom zu sparen oder eine Leistungsbremse? Während die erste Generation der Phenom Prozessoren deutlich an Leistung einbüßte, wenn nicht alle Kerne belastet wurden, waren die Nachteile bei den bisher getesteten Phenom II Modellen minimal. Und wie verhält es sich beim Athlon II?

7-Zip 4.60 Beta Packen: 2 Threads; 1 Thread in s - geringere Werte sind besser
Athlon II X2 250
3,00GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
143
306
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
143
354
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
168
316

Solange beide Kerne belastet werden, passiert nichts. Doch wenn das Packen in einem Thread läuft, sorgt Cool'n'Quiet für einen Leistungseinbruch um 15,7 Prozent.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 15:15:49
by Jikji CMS 0.9.9c