Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Athlon II X4: 4 Kerne, 45 Watt, ab 90 Euro

Autor: doelf - veröffentlicht am 13.09.2009 - Letztes Update: 17.09.2009
s.14/34

WinRAR 3.80: Packen
Ein zweiter, weit verbreiteter Packer, welcher mehr als einen Prozessorkern auslasten kann, ist WinRAR. WinRAR geht hierbei sogar noch einen Schritt weiter als 7-Zip, denn es kann seine Arbeit auf 8 Threads verteilen. Abermals packen wir die 587 MByte große SPECViewPerf10-Suite und stoppen die Zeit.

Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, haben wir den Turbo Modus in allen Durchläufen des Core i7 deaktiviert. Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) werden hingegen genutzt.

WinRAR 3.80 Packen: X Threads; 1 Thread in s - geringere Werte sind besser
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
133
272
Core i7 940
2,93GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
140
283
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
147
295
Phenom II X4 965
3,40GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
179
330
Phenom II X4 955
3,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
183
336
Phenom II X4 945
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
188
349
Core 2 QX9770
3,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
196
318
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
203
366
Athlon II X4 620
3,38GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
206
383
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
208
394
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
215
364
Core 2 E8400
3,00GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
219
326
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
224
358
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
234
448
Athlon II X4 620
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
245
443
Core 2 QX6800
2,93GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
246
387
Core 2 Q8200
2,33GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
257
408
Athlon II X4 600e
2,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
262
473
Athlon II X2 250
3,00GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
280
435
Pentium E6300
2,80GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
335
424

WinRAR zeichnet ein ähnliches Bild wie 7-Zip. Diesmal braucht der Athlon II X4 620 deutliche 17,8 Prozent mehr Zeit als der Phenom II X4 810 und 4,7 Prozent länger als der Phenom X4 9950. Den Core 2 Quad Q8200 kann der Athlon II X4 620 diesmal jedoch um 4,9 Prozent schlagen. Mit einer Taktsteigerung auf 3,38 GHz kann sich der Athlon II X4 620 zwischen Phenom II X4 810 und Phenom II X4 940 schieben.

Abermals ist der Phenom II X3 720 schneller als die beiden Athlon II X4 CPUs. Sofern alle Kerne genutzt werden, bleibt der Athlon II X4 600e zumindest in Reichweite des Core 2 Q8200.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 10:00:09
by Jikji CMS 0.9.9c