Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Athlon II X4: 4 Kerne, 45 Watt, ab 90 Euro

Autor: doelf - veröffentlicht am 13.09.2009 - Letztes Update: 17.09.2009
s.2/34

Athlon II X4 620
Der Athlon II X4 620 hat das Zeug, die Massen zu begeistern: Vier Kerne, eine ordentliche Taktrate von 2,6 GHz und ein Preis von unter 90 Euro machen diese Variante des Propus besonders attraktiv. Zudem zwingt AMD seine Kunden nicht zum Wechsel auf DDR3-Speicher, denn der Propus kommt genauso gut mit vorhandenen DDR2-Modulen zurecht. Alleine das Mainboard entscheidet, welcher Speichertyp genutzt werden kann.

Lediglich der Stromverbrauch fällt mit einer TDP von 95 Watt überraschend hoch aus. Der Wegfall des L3-Cache sollte AMD doch eigentlich eine spürbare Stromersparnis ermöglichen. Eigentlich, denn leider konnte AMD die Spannung nicht senken, welche für Taktraten ab 2,6 GHz benötigt wird. 1,375 Volt liegen beim Athlon II X4 620 an und fordern ihren Tribut.

Zum Vergleich: Unser Phenom II X4 810, welcher ebenfalls mit 2,6 GHz arbeitet, benötigt nur 1,300 Volt. Selbst ohne Last schaltet Cool'n'Quiet bei unserem Testmuster nur auf 1,100 Volt zurück, während einige Phenom II Prozessoren mit weniger als 1,000 Volt auskommen. Zum Energiesparen ist der Athlon II X4 620 folglich nicht sonderlich geeignet.

Im Test haben wir schnelle Speichermodule vom Typ DDR3-1333 CL8 verwendet. Dies entspricht der maximalen Taktrate, für die AMD seine aktuellen Prozessoren freigegeben hat. Allerdings dürfen bei dieser Geschwindigkeit nur zwei Module, also ein Speicherriegel pro Kanal, eingesetzt werden.

In der Praxis lassen sich allerdings auch vier DDR3-1333-Module verwenden. Zur Not kann man die Speicherspannung leicht anheben, um die Stabilität zu verbessern.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 01:37:25
by Jikji CMS 0.9.9c