Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMDs ATi Radeon HD 5570 im Vergleich mit GeForce GT 220 und GT 240

Autor: doelf - veröffentlicht am 09.02.2010
s.15/17

Schallpegel
Den Schallpegel haben wir im laufenden System gemessen. Zum Zeitpunkt der Messung waren die Gehäuselüfter und der CPU-Lüfter deaktiviert, die Festplatte befand sich in einer Dämmbox und war im Leerlauf und der Netzteillüfter zeigte von der Grafikkarte weg. Das Schallpegelmeter wurde 130 mm oberhalb des Grafikkartenlüfters platziert, die Messwerte haben wir anschließend auf den üblichen Abstand von 100 cm umgerechnet.

Schallpegel in dB(A), a = 100 cm, geringere Werte sind besser
MSI GeForce GT220
2D/3D = passiv
0.0
ATi Radeon HD 4770
2D = 1224 U/min
23.18
ECS GeForce GT240
2D
23.28
ECS GeForce GT240
3D
23.28
ATi Radeon HD 4770
3D = 1495 U/min
23.58
ATi Radeon HD 5670
2D = 28%
24.08
ATi Radeon HD 5570
2D = 15%
27.28
ATi Radeon HD 5670
3D = 45%
28.58
MSI GeForce GT240
2D = 10%
29.28
MSI GeForce GT240
3D = 10%
29.28
ATi Radeon HD 5570
3D = 24%
31.28

AMD preist seine ATi Radeon HD 5570 als energieeffizient und leise an, doch damit kann nicht der hier verbaute Kühler gemeint sein. Die dünnen Kupferlamellen, welche in unterschiedlichen Winkeln angeordnet wurden, brechen die Luft deutlich hörbar. Das Ergebnis ist ein helles Rauschen von mehr als 30 dB(A). Unsere GeForce GT 220 verwendet einen passiven Kühler und arbeitet daher lautlos.

Temperaturen
Beim Blick auf die Temperaturen fällt auf, dass sich die beiden GeForce GT240 basierenden Modelle sehr ähnlich verhalten. Der Kühler von MSI ist allerdings 6 dB(A) lauter, wobei bereits 3 dB(A) eine Verdopplung des Schalldrucks bedeuten.

Temperaturen in °C, geringere Werte sind besser
MSI GeForce GT220
2D = passiv
29
ECS GeForce GT240
2D
29
MSI GeForce GT240
2D = 10%
29
ATi Radeon HD 5570
2D = 15%
36
ATi Radeon HD 5670
2D = 28%
36
MSI GeForce GT220
3D = passiv
48
MSI GeForce GT240
3D = 10%
54
ECS GeForce GT240
3D
55
ATi Radeon HD 5570
3D = 24%
65
ATi Radeon HD 5670
3D = 45%
76

Die Temperaturen der Radeon HD 5570 und HD 5670 fallen deutlich höher aus, insbesondere unter Last. AMDs Refrenzkühler ist weder leise noch effizient, somit bleibt die Hoffnung, dass AMDs Partner auf andere Kühler setzen werden.

Noch ein Wort zum passiven Kühler der GeForce GT 220 von MSI: Dass dieser Kühler an dieser Stelle solch gute Ergebnisse liefert, liegt daran, dass die Zuluft des CPU-Kühlers durch seine Finnen streicht.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 20:49:53
by Jikji CMS 0.9.9c