Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Phenom II X4 840 mit ohne L3-Cache im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 04.01.2011
s.2/26

Vergleichs-Prozessoren und Testsysteme
Intel hat uns in den vergangenen Monaten etliche CPU-Sockel beschert, so dass wir für unsere Vergleichsprozessoren gleich vier verschiedene Plattformen nutzen müssen. AMDs Prozessoren haben wir inklusive des Phenom II X4 840 auf dem ASUS Crosshair IV Formula mit AMDs 890FX Chipsatz getestet.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

AMD gibt seinen Kunden weiterhin die Wahl zwischen DDR2- (Sockel AM2+) und DDR3-Speicher (Sockel AM3). Wir haben uns für den Sockel AM3 entschieden, damit wir auf allen Plattformen mit den selben Speichermodulen arbeiten konnten.

Konfiguration für AMDs Phenom II X4 840, Phenom II X6 1100T BE, Phenom II X6 1090T BE, Phenom II X6 1075T, Phenom II X4 965 BE, Phenom II X4 955 BE und Phenom II X2 560 BE:

  • Mainboard: ASUS Crosshair IV Formula mit BIOS 1102
  • Arbeitsspeicher: 2x 1 GByte Qimonda DDR3-1066 CL7 als DDR3-1333CL9
  • Grafikkarte: MSI R4870X2-T2D2G-OC mit Catalyst 9.12
  • CPU-Kühler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles
  • Festplatte: Seagate 500 GB, 32 MB Cache, 7200 U/min, SATA 3 Gb/s
  • DVD-Brenner: Samsung SH-S183, SATA
  • Netzteile:
    be quiet! Dark Power Pro 1000 Watt für Benchmarks
    be quiet! Straight Power BQT E7 400W für Stromverbrauchsmessung
  • Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 64-Bit SP2
  • DirectX: August 2009 + DX11-Update

Konfiguration für Intels Core i7 870:

  • Mainboard: MSI P55-GD55 mit BIOS 1.4
  • Arbeitsspeicher: 2x 1 GByte Qimonda DDR3-1066 CL7 als DDR3-1333CL9
  • Grafikkarte: MSI R4870X2-T2D2G-OC mit Catalyst 9.12
  • CPU-Kühler: Xigmatek HDT-S1284 Achilles
  • Festplatte: Seagate 500 GB, 32 MB Cache, 7200 U/min, SATA 3 Gb/s
  • DVD-Brenner: Samsung SH-S183, SATA
  • Netzteile:
    be quiet! Dark Power Pro 1000 Watt für Benchmarks
    be quiet! Straight Power BQT E7 400W für Stromverbrauchsmessung
  • Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 64-Bit SP2
  • DirectX: August 2009 + DX11-Update

Konfiguration für Intels Core i7 980X, Core i7 965X, und Core i7 920:

Konfiguration für Intels Core i5 661:

  • Mainboard: MSI H55M-E33
  • Arbeitsspeicher: 2x 1 GByte Qimonda DDR3-1066 CL7 als DDR3-1333CL9
  • Grafikkarte: MSI R4870X2-T2D2G-OC mit Catalyst 9.12
  • CPU-Kühler: Intel boxed
  • Festplatte: Seagate 500 GB, 32 MB Cache, 7200 U/min, SATA 3 Gb/s
  • DVD-Brenner: Samsung SH-S183, SATA
  • Netzteile:
    be quiet! Dark Power Pro 1000 Watt für Benchmarks
    be quiet! Straight Power BQT E7 400W für Stromverbrauchsmessung
  • Betriebssystem: Windows Vista Ultimate 64-Bit SP2
  • DirectX: August 2009 + DX11-Update

Konfiguration für Intels Core 2 Extreme QX9770 und Core 2 Duo E8500:

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 20:28:55
by Jikji CMS 0.9.9c