Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Phenom II X4 840 mit ohne L3-Cache im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 04.01.2011
s.26/26
weiter next

Fazit
Hätte AMD unseren heutigen Testkandidaten als Athlon II X4 650 geschickt und einen anvisierten Verkaufspreis von knapp unter 100 Euro genannt, hätten kaum etwas zu meckern gehabt. Wir hätten zwar darauf hingewiesen, dass man zu Straßenpreisen ab 124 Euro bereits einen Phenom II X4 955 Black Edition bekommt, der eine höhere Rechenleistung und einen frei wählbaren Multiplikator bietet, doch an und für sich gäbe es weder am Produkt selbst noch an der Preisgestaltung etwas auszusetzen. Die Bezeichnung auf dem Prozessor lautet nun aber auf "Phenom II X4 840" und das finden wir schlicht und einfach irreführend. Prozessoren ohne dritte Cache-Ebene sind nach AMDs bisheriger Definition keine Phenom-Modelle und wir sind höchst erstaunt, dass sich dies auf einmal geändert hat.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Der fehlende L3-Cache zeigt bei einigen Anwendungen gar keine negativen Auswirkungen, hierzu gehören SiSoft Sandra, POV-Ray und Audacity. Die übrigen Applikationen erzielen mit einer dritten Cache-Ebene eine um durchschnittlich 16,8 Prozent höhere Leistung, wie wir an den Ergebnissen des Phenom II X4 955 BE ablesen können. Dieser hohe Wert resultiert insbesondere aus dem Verhalten der Packer, die ohne L3-Cache eine um 25,25 Prozent längere Bearbeitungszeit benötigen. Die Video-Encoder reagieren nicht so stark, sie benötigen lediglich 5,75 Prozent mehr Zeit. Die durchschnittliche Framerate der getesteten Spiele fällt mit dem Phenom II X4 955 BE um 10,9 Prozent höher aus.

Preislich soll der Phenom II X4 840 knapp über 100 US-Dollar kosten und liegt damit auf dem Niveau des Athlon II X4 645. Man erhält somit zwar keinen Überflieger, dafür aber eine ordentliche Rechenleistung für kleines Geld. Wie gesagt: Wenn nur dieser unpassende Produktname nicht wäre!




Unser Dank gilt:

  • AMD für die Bereitstellung der Prozessoren
  • Intel für die Bereitstellung der Prozessoren




Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
11.12.2016 03:13:26
by Jikji CMS 0.9.9c