Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Phenom X4 9550 und Phenom X3 8750 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 12.10.2008
s.11/13

Stromverbrauch
Für die Messung des Stromverbrauchs verwenden wir auf der AMD-Plattform die Chipsatzgrafik des NVIDIA nForce 780a SLI Chipsatzes, beim Intel-System kommt eine PCI-Grafikkarte vom Typ S3 Trio32 zum Einsatz, deren Stromverbrauch sehr gering ist. Liegt keine Last an, takten die Stromspartechnologien AMD Cool'n'Quiet und Intel EIST die Prozessoren herunter.

Phenom X3 8750:

Phenom X4 9550:

Die anliegende Spannung wird bei beiden Prozessoren auf 1,040 Volt reduziert. Beim Phenom X3 8750 sinkt die Taktrate von 2,40 auf 1,20 GHz, wobei ein Multiplikator von 6,0 anliegt. Die Taktrate des Phenom X4 9550 lässt sich von 2,20 GHz auf 1,10 GHz halbieren, wobei ein Multiplikator von 5,5 zum Einsatz kommt.

Stromverbrauch in Watt: IDLE + EIST, niedrigere Werte sind besser
Core 2 QX9770
3,20GHz/DDR2-1066CL5
83
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
90
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
90
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
97
Phenom X4 9550
2,20GHz/DDR2-1066CL5
99
Phenom X3 8750
2,40GHz/DDR2-1066CL5
102
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
104
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
109
Phenom X4 9750
2,40GHz/DDR2-1066CL5
113
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
118

Wir messen die Stromaufnahme des gesamten Systems. Ohne Last liegen beide 95 Watt Phenom Prozessoren um die 100 Watt, wobei der Quad-Core um 3 Watt besser abschneidet, da sein Takt um 100 MHz tiefer abgesenkt werden kann als der des Triple-Core Prozessors. Der AMD Phenom X4 9550 schneidet bei dieser Messung etwas schlechter ab als der 3,0 GHz schnelle und deutlich leistungsstärkere Intel Core 2 Extreme QX9650. Auf die Dual-Core Prozessoren verliert der Phenom X4 9550 akzeptable 9 Watt und ist immerhin 5 Watt besser als der Core 2 Quad Q6600.

Ein Punkt ist noch anzumerken: Das beeindruckende Ergebnis des Core 2 Extreme QX9770 im Vergleich zum Core 2 Extreme QX9650 liegt in den Mainboards begründet: Das ASUS Rampage Formula (Intels X48) arbeitet ohne Last deutlich effizienter als das ASUS P5K Premium (Intels P35), mit dem die übrigen Prozessoren getestet wurden.

Im zweiten Durchlauf messen wir den Stromverbrauch bei 100 Prozent Last auf allen Kernen. Die Volllast erzeugen wir mit vier Instanzen von Prime95 (Option: In-place large FFTs, max. heat + power consumption):

Phenom X3 8750:

Phenom X4 9550:

Bei voller Taktrate von 2,40 GHz liegen am AMD Phenom X3 8750 nun 1,200 Volt an, der mit 2,20 GHz getaktete Phenom X4 9550 begügt sich mit lediglich 1,152 Volt.

Stromverbrauch in Watt: 100% CPU-Last, niedrigere Werte sind besser
Core 2 E8200
2,66GHz/DDR2-1066CL5
132
Core 2 E8500
3,16GHz/DDR2-1066CL5
135
Phenom X3 8750
2,40GHz/DDR2-1066CL5
180
Phenom X4 9550
2,20GHz/DDR2-1066CL5
184
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
190
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
206
Core 2 QX9770
3,20GHz/DDR2-1066CL5
224
Phenom X4 9750
2,40GHz/DDR2-1066CL5
226
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
238
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
244

Trotz höherer Taktrate und Spannung erweist sich der AMD Phenom X3 8750 im Vergleich zum Phenom X4 9550 als minimal sparsamer. Abermals liegen die 95 Watt Phenoms im Bereich des Intel Core 2 Extreme QX9650 und können in Bezug auf Watt pro MHz gegenüber Intels 45nm-Generation nicht punkten. Deutlich besser schneiden sie im Vergleich zum Core 2 Quad Q6600 ab, dessen TDP um 10 Watt höher liegt und der im Test zwischen 22 und 26 Watt mehr verbraucht.

Leistungstechnisch müssen sich die beiden Phenoms jedoch eher an den Dual-Core Prozessoren Core 2 Duo E8500 und E8200 messen lassen, doch hier liegt der Verbrauch des Testsystems deutliche 50 Watt niedriger. AMD hat angekündigt, in Kürze seine ersten CPUs auf Basis der 45 nm Fertigung vorstellen zu wollen und es wird auch höchste Zeit. Der ehemalige Primus in Sachen Energieeffizienz hat für den Moment jedenfalls seinen Meister gefunden.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 15:46:39
by Jikji CMS 0.9.9c