Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMDs Phenom II X4 810 und X3 720 BE mit DDR3 und DDR2

Autor: doelf - veröffentlicht am 09.02.2009 - Letztes Update: 13.02.2009
s.14/32

7-Zip 4.60 Beta: Benchmark
Der Packer 7-Zip enthält ein Benchmark-Tool, welches die Leistung beim Komprimieren und Dekomprimieren von Daten ermittelt. Im Gegensatz zum Programm selbst, welches maximal zwei Kerne auslastet, kann das Tool auch mit acht Threads umgehen.

Taktung und Architektur
Um die Leistungsmessungen etwas übersichtlicher aufzubreiten, haben wir sie in unterschiedliche Schwerpunkte gegliedert. Im ersten Diagramm stehen die verschiedenen Architekturen und Taktraten im Vordergrund. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, haben wir den Turbo Modus in allen Durchläufen des Core i7 deaktiviert. Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) werden hingegen genutzt.

7-Zip 4.60 Beta Benchmark: 8/4, 2 und 1 Threads in MIPS
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
17866
6396
3418
Core i7 940
2,93GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
16503
5905
3193
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
15223
5363
2914
Phenom II X4 810
3,55GHz CnQ
DDR3-1456CL8/2Ch
12417
6560
3345
Core 2 QX9770
3,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
11658
6359
3260
Phenom II X4 810
3,00GHz CnQ
DDR3-1456CL8/2Ch
10826
5707
2947
Core 2 QX6800
2,93GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
10303
5792
2937
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
9643
5461
2708
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR2-1066CL5/2Ch
9586
5279
2745
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
9392
4964
2574
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
9363
5284
2759
Phenom II X3 720
3,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
8673
6047
3105
Core 2 Q8200
2,33GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
8393
4629
2398
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
8206
4255
2170
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
7721
5315
2766
Core 2 E8400
3,00GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
5798
3097

Abermals deklassiert der Phenom II X4 810 den ebenfalls mit 2,6 GHz getakteten Phenom X4 9950 deutlich und erreicht um 14,45 bis 18,62 Prozent bessere Werte. Der Vorsprung auf den Core 2 Quad Q8200 liegt zwischen 7,24 und 11,9 Prozent. Auch in diesem Test kann der auf 3,0 GHz übertaktete Phenom II X4 810 deutlich am Phenom II X4 940 vorbeiziehen, der Vorspung liegt über 12 Prozent.

Auch 7-Zip ist ein sehr guter Gradmesser, um die Auswirkungen der Kerne zu zeigen: Verwendet das Benchmark-Tool nur einen Thread, liegt AMDs Phenom II X3 720 rund 9,8 Prozent hinter Intels Core 2 Duo E8400. Bei zwei Threads sind es immerhin noch 7,4 Prozent, denn AMDs CPU taktet ja auch 200 MHz niedriger. Kann der Phenom II X3 720 drei Kerne in die Waagschale werfen, erzielt er einen um 33,4 Prozent höheren Wert als der Core 2 Duo. Diesmal kann der auf 3,2 GHz übertaktete Phenom II X3 720 den Core 2 Quad Q8200 deutlich hinter sich lassen.

DDR2 vs. DDR3
Lohnt sich der Kauf des teuren DDR3-Speichers oder ist man mit DDR2 ebenso gut bedient? In diesem Vergleich stehen sich DDR2-1066 CL5 und DDR3-1333 CL8 gegenüber.

7-Zip 4.60 Beta Benchmark: 8/4, 2 und 1 Threads in MIPS
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
9392
4964
2574
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
9378
4954
2583
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
7721
5315
2766
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
7737
5368
2794

Im Gegensatz zu 7-Zip selbst reagiert das integrierte Benchmark-Tool so gut wie gar nicht auf höhere Speicherbandbreiten.

Cool'n'Quiet
Ist Cool'n'Quiet eine sinnvolle Methode um Strom zu sparen oder eine Leistungsbremse? Bei AMDs Athlon 64 X2 und Windows XP zeigten sich kaum Nachteile, doch bei der Kombination Phenom und Windows Vista sieht die Sache etwas anders aus.

7-Zip 4.60 Beta Benchmark: 8/4, 2 und 1 Threads in MIPS
Phenom II X4 940
3,00GHz no CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
9705
5427
2872
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
9643
5461
2708
Phenom II X4 810
2,60GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
9381
4911
2565
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
9392
4964
2574
Phenom X4 9950
2,60GHz no CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
8270
4713
2472
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
8206
4255
2170
Phenom II X3 720
2,80GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
7745
5339
2791
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
7721
5315
2766

Je weniger Kerne genutzt werden, desto deutlicher sind die Auswirkungen von Cool'n'Quiet. Während sich durch die Aktivierung der vollen Taktrate aus dem Phenom X4 9950 ganze 13,92 Prozent Mehrleistung herauskitzeln lassen, sind es beim Phenom II X4 940 immerhin noch 6,06 Prozent. Der Phenom II X3 720 reagiert mit 0,9 Prozent Zugewinn nur sehr schwach und der Phenom II X4 810 wird ohne Cool'n'Quiet sogar geringfügig langsamer.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 15:40:42
by Jikji CMS 0.9.9c