Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMDs Phenom II X4 810 und X3 720 BE mit DDR3 und DDR2

Autor: doelf - veröffentlicht am 09.02.2009 - Letztes Update: 13.02.2009
s.27/32

Crysis
Das Spiel Crysis baute extrem hohe Erwartungen auf und konnte diese trotz vielversprechender Ansätze nicht ganz einlösen. Insbesondere die hohen Anforderungen an die Hardware sowie der schnell eingestellte Support sorgten bei vielen Spielern für Enttäuschung. Wir messen die Framerate mit dem Crysis Benchmark Tool 1.05 und dem CPU-optimierten Testlauf. Kantenglättung wird nicht verwendet, die Auflösung wurde auf 1280 x 1024 Bildpunkte festgelegt, die Qualität auf hoch. Da die Ergebnisse mit DirectX 10 in Verbindung mit 64-Bit zum Teil keinen Sinn ergaben, haben wir das Spiel mit DirectX 9 vermessen.

Taktung und Architektur
Um die Leistungsmessungen etwas übersichtlicher aufzubreiten, haben wir sie in unterschiedliche Schwerpunkte gegliedert. Im ersten Diagramm stehen die verschiedenen Architekturen und Taktraten im Vordergrund. Um eine bessere Vergleichbarkeit zu gewährleisten, haben wir den Turbo Modus in allen Durchläufen des Core i7 deaktiviert. Die Energiespartechniken Cool'n'Quiet (AMD) und EIST (Intel) werden hingegen genutzt.

Crysis: Ø; max; min in fps
Core i7 965
3,20GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
73.73
94.30
41.49
Core i7 940
2,93GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
68.70
86.96
39.65
Core i7 920
2,66GHz fix/HT
DDR3-1066CL7/3Ch
64.26
81.31
36.95
Core 2 QX9770
3,20GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
62.70
79.89
34.18
Phenom II X4 810
3,55GHz CnQ
DDR3-1456CL8/2Ch
60.40
77.39
12.25
Phenom II X3 720
3,20GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
58.77
75.86
15.15
Phenom II X4 810
3,00GHz CnQ
DDR3-1456CL8/2Ch
55.89
72.49
19.00
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
54.66
69.77
27.31
Core 2 E8400
3,00GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
53.50
80.28
27.91
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
53.41
67.51
29.99
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
52.88
67.29
25.98
Core 2 QX6800
2,93GHz
DDR3-1066CL7/2Ch
52.84
68.65
29.02
Core 2 Q9400
2,66GHz
DDR2-1066CL5/2Ch
52.02
67.41
25.80
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
50.00
64.94
6.12
Core 2 Q8200
2,33GHz
DDR3-1333CL8/2Ch
46.51
60.94
10.97
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
43.86
55.83
5.92

Bei Spielen ist der Phenom II X4 810 dem Core 2 Quad Q8200 klar überlegen und weist diesmal einen Vorteil von 7,5 Prozent auf. Der Abstand zur ersten Generation des Phenom beträgt trotz identischer Taktrate wieder einmal 14 Prozent.

Phenom II X3 720 und Core 2 Duo E8400 liegen bei Crysis Kopf an Kopf, sofern AMDs CPU DDR3-1333 zur Seite steht. Übertaktet auf 3,2 GHz zieht der Dreikern-Prozessor an Intels Core 2 Duo E8400 und dem Core 2 Quad Q9400 vorbei.

DDR2 vs. DDR3
Lohnt sich der Kauf des teuren DDR3-Speichers oder ist man mit DDR2 ebenso gut bedient? In diesem Vergleich stehen sich DDR2-1066 CL5 und DDR3-1333 CL8 gegenüber.

Crysis: Ø; max; min in fps
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
50.00
64.94
6.12
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
48.19
63.60
12.19
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
52.88
67.29
25.98
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
49.03
64.78
28.55

Crysis zieht ebenfalls einen Vorteil aus DDR3-1333: Beim Phenom II X4 810 sind es 3,76 Prozent Mehrleistung, der Phenom II X3 720 kann seine fps sogar um 7,85 Prozent verbessern.

Cool'n'Quiet
Ist Cool'n'Quiet eine sinnvolle Methode um Strom zu sparen oder eine Leistungsbremse? Bei AMDs Athlon 64 X2 und Windows XP zeigten sich kaum Nachteile, doch bei der Kombination Phenom und Windows Vista sieht die Sache etwas anders aus.

Crysis: Ø; max; min in fps
Phenom II X4 940
3,00GHz no CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
53.55
67.80
26.49
Phenom II X4 940
3,00GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
53.41
67.51
29.99
Phenom II X4 810
2,60GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
49.94
64.32
12.85
Phenom II X4 810
2,60GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
50.00
64.94
6.12
Phenom X4 9950
2,60GHz no CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
45.70
59.53
15.54
Phenom X4 9950
2,60GHz CnQ
DDR2-1066CL5/2Ch
43.86
55.83
5.92
Phenom II X3 720
2,80GHz no CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
53.36
68.65
27.00
Phenom II X3 720
2,80GHz CnQ
DDR3-1333CL8/2Ch
52.88
67.29
25.98

Die Auswirkungen von Cool'n'Quiet belaufen sich beim Phenom X4 9950 auf 4,2 Prozent, die zweite Generation zeigt hingegen keine nennenswerten Abweichungen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
03.12.2016 16:41:29
by Jikji CMS 0.9.9c