Au-Ja! - AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping - 9/15
Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX SUPER STEAM Bundle

AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Autor: doelf - veröffentlicht am 17.05.2008
s.9/15

Kompression und mp3-Encoding
7-Zip ist eine kostenlose Kompressionssoftware, die gegenüber vielen Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil hat: Sie ist multi-threaded programmiert und kann mehrere CPU-Kerne nutzen. Ein eingebautes Benchmark-Tool schätzt die Leistung des Prozessors ab:

7-Zip 4.42 Benchmark: Multi Thread in MIPS; Single Thread in MIPS
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
4639
3159
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
4476
3028
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
4247
2903
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
3982
2661
Phenom X4 9750 3,04GHz
DDR2-1066CL5/unganged
3632
2770
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
3582
2408
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/unganged
3267
2247
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/ganged
3129
2232

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Bei 7-Zip hatten wir einen Vorteil für den ganged Betrieb des Arbeitsspeichers erwartet, stattdessen schneidet zumindest im integrierten Benchmark unganged besser ab. Intels Core 2 Quad Q6600 erarbeitet sich einen Vorteil von 9,6 Prozent (multi-threaded) bzw. 7,2 Prozent (single-threaded) auf den AMD Phenom X4 9750. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Wir packen das 451 MByte große Multiplayer-Demo von F.E.A.R. als .7z-Datei mit normaler Kompressionsrate. Gemessen wird in Sekunden, geringere Werte sind also besser:

7-Zip 4.42 - 451 MByte packen: Multi Thread in s; Single Thread in s
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
112
180
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
117
187
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
126
196
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
129
207
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
139
235
Phenom X4 9750 3,04GHz
DDR2-1066CL5/unganged
168
245
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/ganged
185
272
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/unganged
190
281

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Die Praxis widerspricht dem Benchmark zumindest teilweise: Im ganged Modus packt der Phenom X4 9750 tatsächlich etwas schneller, der Vorteil des Core 2 Quad Q6600 steigt allerdings deutlich auf 15 bis 33 Prozent an. Selbst mit 640 MHz Taktvorteil kann der Phenom X4 den bereits leicht angestaubten Core 2 Quad Q6600 nicht bezwingen.

Als nächstes testen wir die Leistung beim mp3-Encoding. Wir verwenden hierfür das Programm PC Wizard 2007.1.73 und komprimieren eine 60 MByte große WAV-Datei. Gemessen wird in Sekunden, niedrige Werte sind somit besser:

PC Wizard 2007.1.73: mp3-Encoding mit Lame; Normale Qualität in s
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
7.95
Phenom X4 9750 3,04GHz
DDR2-1066CL5/unganged
8.92
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
9.00
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
9.53
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
10.22
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/unganged
11.16
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/ganged
11.19
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
11.64

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Beim mp3-Encoding kann sich der Phenom X4 9750 knapp gegen Intels Core 2 Quad Q6600 durchsetzen. Bei 3 GHz sehen wir allerdings, dass AMD nur mit Intels 65 nm Prozessoren mithalten kann, nicht aber mit 45 nm Penyrn CPUs wie dem Core 2 Extreme QX9650.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2019 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
15.09.2019 08:02:05
by Jikji CMS 0.9.9e