Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AMD Phenom X4 9750 - 2,4 GHz Quad-Core im B3-Stepping

Autor: doelf - veröffentlicht am 17.05.2008
s.9/15

Kompression und mp3-Encoding
7-Zip ist eine kostenlose Kompressionssoftware, die gegenüber vielen Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil hat: Sie ist multi-threaded programmiert und kann mehrere CPU-Kerne nutzen. Ein eingebautes Benchmark-Tool schätzt die Leistung des Prozessors ab:

7-Zip 4.42 Benchmark: Multi Thread in MIPS; Single Thread in MIPS
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
4639
3159
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
4476
3028
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
4247
2903
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
3982
2661
Phenom X4 9750 3,04GHz
DDR2-1066CL5/unganged
3632
2770
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
3582
2408
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/unganged
3267
2247
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/ganged
3129
2232

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Bei 7-Zip hatten wir einen Vorteil für den ganged Betrieb des Arbeitsspeichers erwartet, stattdessen schneidet zumindest im integrierten Benchmark unganged besser ab. Intels Core 2 Quad Q6600 erarbeitet sich einen Vorteil von 9,6 Prozent (multi-threaded) bzw. 7,2 Prozent (single-threaded) auf den AMD Phenom X4 9750. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Wir packen das 451 MByte große Multiplayer-Demo von F.E.A.R. als .7z-Datei mit normaler Kompressionsrate. Gemessen wird in Sekunden, geringere Werte sind also besser:

7-Zip 4.42 - 451 MByte packen: Multi Thread in s; Single Thread in s
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
112
180
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
117
187
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
126
196
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
129
207
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
139
235
Phenom X4 9750 3,04GHz
DDR2-1066CL5/unganged
168
245
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/ganged
185
272
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/unganged
190
281

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Die Praxis widerspricht dem Benchmark zumindest teilweise: Im ganged Modus packt der Phenom X4 9750 tatsächlich etwas schneller, der Vorteil des Core 2 Quad Q6600 steigt allerdings deutlich auf 15 bis 33 Prozent an. Selbst mit 640 MHz Taktvorteil kann der Phenom X4 den bereits leicht angestaubten Core 2 Quad Q6600 nicht bezwingen.

Als nächstes testen wir die Leistung beim mp3-Encoding. Wir verwenden hierfür das Programm PC Wizard 2007.1.73 und komprimieren eine 60 MByte große WAV-Datei. Gemessen wird in Sekunden, niedrige Werte sind somit besser:

PC Wizard 2007.1.73: mp3-Encoding mit Lame; Normale Qualität in s
Core 2 QX9650
3,00GHz/DDR2-1066CL5
7.95
Phenom X4 9750 3,04GHz
DDR2-1066CL5/unganged
8.92
Core 2 QX6850
3,00GHz/DDR2-1066CL5
9.00
Core 2 QX6800
2,93GHz/DDR2-800CL4
9.53
Core 2 Q6700*
2,66GHz/DDR2-800CL4
10.22
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/unganged
11.16
Phenom X4 9750 2,40GHz
DDR2-1066CL5/ganged
11.19
Core 2 Q6600
2,40GHz/DDR2-800CL4
11.64

* Die Leistung des Core 2 Quad Q6700 wurde mit Hilfe des Core 2 Extreme QX6800 emuliert.

Beim mp3-Encoding kann sich der Phenom X4 9750 knapp gegen Intels Core 2 Quad Q6600 durchsetzen. Bei 3 GHz sehen wir allerdings, dass AMD nur mit Intels 65 nm Prozessoren mithalten kann, nicht aber mit 45 nm Penyrn CPUs wie dem Core 2 Extreme QX9650.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 11:53:09
by Jikji CMS 0.9.9c