Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Antec H2O 620 und H2O 920 - Flüssigkeitskühler für jedermann

Autor: doelf - veröffentlicht am 03.08.2011
s.5/12

Der Einbau #1
Die Montage des Kühlers läuft bei Antecs H2O 620 und H2O 920 gleich ab. Da wir ein Mainboard mit dem Sockel LGA1366 verwenden, kommt der runde Rahmen für Intel-CPUs zum Einsatz.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Diesen bestücken wir mit vier blauen Abstandshaltern, die einfach in den Rahmen gedrückt werden. Antec hat die Bohrungen in die Abstandshalter integriert, weshalb man beim Einsetzen auf die richtige Ausrichtung achten muss.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Als nächstes bereiten wir die Konterplatte vor. Diese besitzt an jeder Ecke drei Bohrungen und für den Sockel LGA1366 benötigen wir die jeweils äußeren.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nun stecken wir vier Gewinde in die gewünschten Borhungen. Diese stehen auf der Oberseite der Konterplatte um einige Millimeter hervor.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Mainboard wird im nächsten Schritt so auf den Gewinden platziert, dass diese durch die vier Bohrungen, welche den CPU-Sockel umgeben, stoßen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Bei Hauptplatinen der Varianten LGA1366, LGA1156 und LGA1155 gibt es eine kleine Metallplatte auf der Rückseite des CPU-Sockels. Die Konterplatte der Flüssigkeitskühler muss so ausgerichtet werden, dass die Metallplatte in die Aussparung der Konterplatte passt.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
19.01.2017 11:47:57
by Jikji CMS 0.9.9c