Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Zum Thema 6 Kerne

Aller guten Dinge sind drei: Antec ISK300-150 im Test

Autor: doelf - veröffentlicht am 12.12.2011
s.2/9

Der Lieferumfang
Das Antec ISK300-150 erreichte uns in einem Karton aus Wellpappe, der nur einen dezenten Aufdruck trägt. Dies macht aus ökologischen Gesichtspunkten Sinn, da sich dieses Material problemlos dem Altpapier zuführen lässt. Im Inneren wird das Gehäuse jedoch von Schaumstoff gehalten, der nicht ganz so umweltfreundlich ist. In Anbetracht des geringen Gewichts hätte es sicher auch Eierkarton getan.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Zubehör befindet sich in einem kleineren Karton. Es umfasst ein Kaltgerätekabel, vier schwarze Gummifüße für die horizontale Aufstellung des Gehäuses, sechs weiße Kabelbinder und drei ebenfalls weiße Kabelführungen. Die beiden roten Blätter, welche an Löschpapier erinnern, sind neu hinzugekommen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Sie dienen zur Isolation und werden zwischen dem Festplattenträger und den Festplatten platziert. Wie seine beiden Schwestermodelle kommt auch das ISK300-150 mit einem Standfuß aus schwarzem Kunststoff daher. Dieser ermöglicht die platzsparende vertikale Aufstellung des Gehäuses.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auf der Oberseite dieses Fußes verhindern Polster Kratzer am Lack des Gehäuses und auf seiner Unterseite sorgen Gummiauflagen für eine ausreichende Standsicherheit. Zu guter Letzt finden wir noch ein Faltblatt, welches als Anleitung dient. Leider handelt es sich hierbei um eine wenig hilfreiche Produktübersicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Diese enthält nur einen sinnvollen Hinweis: Vor dem Zusammenbau des Computers sollte man unbedingt die Betriebsanleitung von der Webseite des Herstellers herunterladen. Hierfür benötigt man natürlich einen lauffähigen Computer, so dass wir hier das Ein-Loch-ist-im-Eimer-Prinzip erkennen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
21.10.2017 01:23:52
by Jikji CMS 0.9.9c