Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
MSI GTX 1070 Ti Gaming

Antec LanBoy Air - Der modulare Gehäusebausatz

Autor: doelf - veröffentlicht am 13.04.2011
s.8/13

Der Netzteilhalter
Im Auslieferungszustand finden wir den Netzteilhalter ganz unten in Antecs LanBoy Air. Er ist auf einer Führung montiert und sitzt recht locker. Netzteile mit unruhigen, schnell drehenden Lüftern könnten hier unerwünschte Vibrationen verursachen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Nachdem wir eine Rändelschraube auf der Rückseite des Gehäuses entfernt haben, können wir den Halter nach hinten herausziehen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im nächsten Schritt platziert man das Netzteil in den Halter und verschraubt es mit diesem. Antec hat den Rahmen derart gestaltet, dass der Benutzer die Ausrichtung des Netzteils frei wählen kann.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

In unserem Testaufbau haben wir das Netzteil so ausgerichtet, dass sein Lüfter nach unten weist. Wie sich schnell zeigte, ist dies keine ideale Wahl, denn die Bodenfreiheit des LanBoy Air ist gering und einen Staubfilter gibt es auch nicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Antec weist in seiner Anleitung ausdrücklich auf diesen Umstand hin, doch da es diese nur im Internet als PDF-Dokument gibt, wird so mancher Käufer das Netzteil genau wie wir falsch herum einsetzen.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
12.12.2017 23:00:32
by Jikji CMS 0.9.9c