Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
MSI RTX 2080 Serie

Antec Veris MX-1 - 3,5" HDD-Gehäuse für USB 2.0 und eSATA - 5/12
25.06.2007 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Das Setup
Für den Test der externen 3,5-Zoll Festplattengehäuse verwenden wir:

Wir vermessen die Samsung HD160JJ intern an Intels ICH6, zudem dienen uns die Ergebnisse früherer Messungen als Vergleich. Dabei greifen wir auf folgende Gehäuse zurück, die ebenfalls einen Serial-ATA- oder eSATA-Anschluss bieten:

Leistungsmesungen
Beim sequentiellen Lesen werden aufeinanderfolgende Datenblöcke gelesen. Da die Daten auf einer Festplatte jedoch zumeist mehr oder weniger stark fragmentiert sind, müssen wir im Alltagsbetrieb von niedrigeren Durchsätzen ausgehen.
Das zufällige Lesen (Radom Read) greift auf nicht zusammenhängende Sektoren zu, dies würde einer sehr stark fragmentierten Festplatte entsprechen. In der Praxis sind höhere Raten zu erwarten.
Die Alltagsperformance sollte folglich zwischen "Sequential" und "Random" liegen.

SiSoft Sandra 2005 SR1 - Leserate: Sequential, Random (in MB/S)
Samsung HD160JJ
SATA2, intern
62
42
Ultron UHD-3500plus
SATA2, extern
62
42
aixcase AIX-CFB3A1
SATA2, extern
61
42
Antec MX-1
SATA2, extern
60
42
Revoltec Alu Book 2
SATA2, extern
60
41
aixcase AIX-CFB3A1
Firewire, extern
33
7
Antec MX-1
USB 2.0, extern
31
27
Revoltec Alu Book 2
USB 2.0, extern
31
26
aixcase AIX-CFB3A1
USB 2.0, extern
30
25

Im Betrieb am eSATA-Anschluss erreicht Antecs Veris MX-1 die Leseleistung, welche wir vom internen Betrieb der Festplatte her gewohnt sind. Am USB-Anschluss ist das MX-1 sogar ein wenig schneller als seine Mitbewerber.

Weiter: 6. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate

1. Lieferumfang und technische Details
2. Äußeres und Kühlkonzept
3. Dämmung und Inneres
4. Einbau der Festplatte
5. Setup und SiSoft Sandra 2005 - Leserate
6. SiSoft Sandra 2005 - Schreibrate
7. HD Tune - Transferrate
8. HD Tune - Burstrate
9. HD Tune - Zugriffzeit
10. HD Tune - CPU-Last
11. Schallmessung
12. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
19.12.2018 04:05:58
by Jikji CMS 0.9.9e