Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Antec Three Hundred Two - Kompromisslos auf Gamer zugeschnitten?

Autor: doelf - veröffentlicht am 15.06.2012
s.8/12

Hinter der Gehäusefront
Nicht nur die Seitenteile des Antec Three Hundred Two werden wie Türen geöffnet, auch bei der Gehäusefront verfolgt der Hersteller dieses Konzept. Auf der linken Seite wird die Front von einfachen Kunststoffnasen gehalten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hat man diese Nasen gelöst, kann man sie wie eine Tür nach rechts aufschlagen, denn dort fungieren weitere Kunststoffelemente als Scharnier. Die Frontanschlüsse und Schalter verbleiben dabei am Korpus.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Öffnet man die "Vordertür" bis zum Anschlag, lösen sich die Scharniere vom Korpus und die gesamte Front lässt sich entfernen. Nun kann man bequem die Laufwerksblenden herausnehmen oder den Staubfilter reinigen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Dass der Staubfilter an der Rückseite der Gehäusefront verschraubt wurde, ist dabei etwas unpraktisch. Eine Schiene, wie Antec sie unterhalb des Netzteils verwirklicht hat, wäre eindeutig die bessere Lösung gewesen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zudem zeigt sich nun, dass die Blenden der 5,25-Zoll-Schächte zwar mit Lochblech verziert sind, dieses aber nur der Optik dient. Hinter dem Blech befindet sich nämlich eine geschlossene Kunststofffläche. Zumindest lassen sich die Blenden leicht entfernen und später auch wieder einsetzen.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Sehr gut gefallen hat uns die Umsetzung der Frontanschlüsse und Schalter. Da diese am Korpus verbleiben, entfallen beim Entfernen der Frontblende die leidigen Kämpfe mit den daran befestigen Kabelsträngen. Dies schont sowohl die Kabel als auch unsere Nerven ;-)

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 07:05:34
by Jikji CMS 0.9.9c