Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

AOpen AX4C Max II vs. EPoX 4PCA3+ - 17/22
05.08.2003 by doelf

Das Testsetup:

  • Gehäuse: 19" Servergehäuse
  • Netzteil: TSP 350 Watt, TSP 420 Watt
  • CPU Intel Pentium 4C 3 GHz
  • CPU Cooler: Intel Boxed, Thermalright SLK900
  • DDR-RAM Module: 2x 512MB Corsair XMS DDR400, 2x MemorySolution DDR400, 2x GeIL Ultra DDR433, 2x GeIL Golden Dragon DDR400
  • Grafikkarte(n): Albatron GeForce 4 Ti4400 mit Detonator 43.45
  • Netzwerkkarte(n): 3Com905B
  • Primary Master: Festplatte IBM 17GB 7200RPM
  • Primary Slave: -
  • Secondary Master: CD-ROM Teac 40x
  • Secondary Slave: -
  • Microsoft Wheelmouse (Ball) an PS/2
  • Drucker: Epson Stylus 760 via USB 2.0
  • OS: Windows 2000 Professional SP4, DirectX 9a
Eine Anmerkung zum Testsetup: Hyper Threading funktioniert unter Windows 2000 SP4 fehlerfrei. Alle Benchmarks wurden mit dem Intel Pentium 4C 3,0 GHz durchgeführt, Hyper Threading war immer aktiviert. Da nach dem Update auf den SP4 sowie DirectX 9a einige Abweichungen auftraten, haben wir das Albatron PX865PE Pro II nochmals durch die Benchmarks gejagt.

USB 2.0 und Firewire Performance

SiSoft Sandra 8.59 Punktzahl Sequential Read Sequential Write
AOpen AX4C Max II
Firewire
13129 19 MB/s 18 MB/s
Shuttle SB61G2
Firewire
13094 19 MB/s 18 MB/s
AOpen AX4C Max II
USB 2.0
13071 19 MB/s 18 MB/s
EPoX 4PCA3+
USB 2.0
13059 19 MB/s 18 MB/s
Albatron PX865PE Pro II
Firewire
13055 19 MB/s 18 MB/s
Albatron PX865PE Pro II
USB 2.0
13041 19 MB/s 18 MB/s
Shuttle SB61G2
USB 2.0
13038 19 MB/s 18 MB/s

Die Unterschiede in Sachen USB 2.0 und Firewire Performance sind minimal, allerdings kann sich das AOpen bei beiden Anschlüssen an die Spitze setzen!

RightMark Audio Analyzer

RightMarkt 5.0 Albatron PX865PE Pro II AOpen AX4C Max II EPoX 4PCA3+
Frequency response, dB
Bezugsfrequenz: 40Hz,15KHz
(geringere Abweichungen sind besser)
+0.09;-0.65 +0.43;-0.31 +0.19;-2.03
Noise level, Eigen-Rauschpegel, dBA
(niedrigere Werte sind besser)
-88.6 -63.7 -70.5
Dynamic range, Dynamik-Bereich, dBA
(größere Werte sind besser)
88.2 62.7 69.7
Total Harmonic Distortion (Klirrfaktor) %
(niedrigere Werte besser)
0.026 0.267 0.113
Intermodulation distortion, %
(kleinere Werte sind besser)
0.042 0.959 2.365
Stereo crosstalk (Übersprechen), dB
(niedrigere Werte besser)
-69.9 -64.0 -70.3

Hinsichtlich des onbard Sounds erweisen sich beide Mainboards als recht schwach. Ist die "Frequency response" beim AOpen noch gut, so sind alle anderen Werte schlicht und einfach schlecht. Das EPoX kann aber auch nicht glänzen: Zwar erreicht es durchweg befriedigende Ergebnisse, in Sachen "Intermodulation distortion" patzt es jedoch. Schade, daß EPoX dem 4PCA3+ keine digitalen Anschlüsse beilegt, denn diese hätten den onboard Sound deutlich aufgewertet. Am Ende kann keine der Soundlösungen wirklich befriedigen - hier hätten wir deutlich mehr erwartet!

Weiter: 18. Benchmarks: SiSoft Sandra

1. Einleitung
2. Intel i875P: technische Daten
3. Intel i875P: IDE/SATA Interface
4. AOpen AX4C Max II: Lieferumfang
5. AOpen AX4C Max II: Hercules PCI, ATX-Panel und Lüfteranschlüsse
6. AOpen AX4C Max II: SilentTek II
7. AOpen AX4C Max II: DIMMs, IDE und Firewire
8. AOpen AX4C Max II: LAN, BIOS, Overclocking
9. AOpen AX4C Max II: IRQ Routing Table
10. AOpen AX4C Max II: Stabilität
11. EPoX 4PCA3+: Lieferumfang und RAID
12. EPoX 4PCA3+: ATX-Panel und Stromversorgung
13. EPoX 4PCA3+: IDE, Diagnose und LAN
14. EPoX 4PCA3+: BIOS und Overclocking
15. EPoX 4PCA3+: IRQ Routing Table
16. EPoX 4PCA3+: Stabilität
17. Setup, USB 2.0 und Firewire Performance, RightMark Audio Analyzer
18. Benchmarks: SiSoft Sandra
19. Benchmarks: Futuremark (PCMark und 3DMark)
20. Benchmarks: VulpineGL, CodeCreatures und Cinebench
21. Benchmarks: TMPEG und CPUZ
22. Fazit und Empfehlungen

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 13:18:43
by Jikji CMS 0.9.9c