Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Amazons aktuelle Angebote aus den Bereichen Bekleidung, Koffer, Rucksäcke, Schuhe und Taschen


AOpen GeForce 3 Ti200-DV 128MB - 1/2
13.03.2002 by doelf

Mit der AOpen GeForce 3 Ti200-DV geht bei uns die vierte Grafikkarte mit dem attraktiven GeForce 3 Ti200 Chip von nVidia ins Rennen. Die Besonderheit: auf der AOpen GeForce 3 Ti200-DV sitzen 128MB DDR-RAM - die Karte hat somit genausoviel Speicher, wie ein billiger Komplett-PC! Auch diesmal geht unser Dank an HiQ-Computer, die uns die Karte zur Verfügung gestellt haben.


Ausstattung: ein bissel mehr hät's schon sein können

Die Ausstattung
AOpen legt ein gutes Handbuch, Treiber und den Software DVD-Player WinDVD bei. Anschlußkabel für den TV-Ausgang sucht man allerdings vergebens. Der Chrontel-Chip, der den TV-Ausgang ansteuert, arbeitet am besten über einen S-VHS Kabel. Allerdings erreicht er nicht die Qualität des Philips Chips, den MSI etwa verwendet, und schon gar nicht die TV-Out Qualität einer beliebigen ATi Radeon. Wie bei allen nVidia Karten, wird das TV-Bild nicht ganz ausgenutzt und es zeigen sich schwarze Ränder. ATi nutzt (getestet an Radeon 64MB ViVo mit .6025-Treiber) zumindest die volle Breite aus. Um den TV-Ausgang zu testen, verwendeten wir den Detonator 21.83, da neuere Versionen den Ausgang zumeist nicht erkannten.
Neben VGA und S-VHS Ausgang bietet AOpen einen DVI Anschluß für entsprechende Flachbildschirme. GPU und Speicherkühler wurden getrennt ausgeführt, was sinnvoll ist, da sich die Hitze des GeForce 3 Ti200 Chips so nicht auf den Speicher übertragen kann. Die schwarze Platine macht im Zusammenspiel mit den alu-farbenen Kühlkörpern einen optisch ansprechenden Eindruck und die Verarbeitungsqualität ist einwandfrei.


gutes Layout und schickes Design, dazu 128MB DDR-RAM

Weiter: 2. Benchmarks und Fazit

1. Intro und Ausstattung
2. Benchmarks und Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2022 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
28.11.2022 12:15:28
by Jikji CMS 0.9.9e