Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Aplus Dark Trooper CS-C1026-10 im Test - 6/7
20.06.2005 by Jan Philip
Der komplette Artikel als Druckversion

Einbau der Hardware: Netzteil und Mainboard
Das Netzteil wird, wie bei jedem anderen Gehäuse einfach verschraubt:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Beim Mainboard müssen zunächst Abstandshalter in vornummerierte Löcher geschraubt werden und eventuell die Blende für das ATX-Backpanel ausgetauscht werden. Leider ist kein Mainboardschlitten vorhanden, der diese Prozedur um einiges vereinfachen könnte. Außerdem sitzt das MB sehr nah am Netztteil, so dass es bei größeren Kühlern zu Problemen kommen kann.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Einbau der Hardware: Steckkarten
Die Montage der Steckkarten ist wahlweise schaubenlos oder mit Schrauben. Will man keine Schrauben verwenden, so muss man einfach einen Plastikclip öffen...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

...die vorhandene Blende rausnehmen und kann seine Karte einsetzen. Abschließend wird der Clip noch geschlossen und fertig !


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Traut man diesem System nicht, ist es auch möglich die Plastikclips mit drei Schrauben auf der Rückseite komplett zu demontieren und seine Steckkarten festzuschrauben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Weiter: 7. Fazit

1. Eckdaten, Lieferumfang und Dokumentation
2. Front und Laufwerksschächte
3. Anschlüsse und Seitenteile
4. Einbau der Hardware: Kühlung
5. Einbau der Hardware: Laufwerke
6. Einbau der Hardware: Netzteil und Mainboard
7. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
04.12.2016 19:24:29
by Jikji CMS 0.9.9c