Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Apollo Devil Monster 3, ATi Radeon 9500 Pro im Test - 5/5
01.06.2003 by doelf

Alltagsbetrieb
Als einzige Radeon-Karte leistete sich die Apollo Devil Monster 3 keinen Ausrutscher - die 9700 Pro und 9500 von PowerColor verweigerten DirectX auf dem Dual Athlon System, die Radeon 9800 Pro von Sapphire mochte CodeCreatures nicht mit 1600x1200 Pixeln und 4xAA/8xAF starten. Mit diversen Programmen und Spielen kam die Apollo Devil Monster 3 problemlos zurecht, der Betrieb von 2 Monitoren funktionierte reibungslos und auch der TV-Ausgang verhielt sich absolut unproblematisch.

Benchmarks
Die Benchmarks im Vergleich mit 23 weiteren Grafikkarten finden sich HIER!
Die Apollo Devil Monster 3 zeigte eine sehr gute Leistung und konnte sich zumeist zwischen 9800 Pro/9700 Pro und die Geforce 4Ti-Familie schieben. Bei 4-fach Anti-Aliasing sowie 8-facher anisotroper Filterung zeigt sie sich besonders stark und kann die GeForce 4Ti-Klasse klar distanzieren.

Fazit
Mit 189 Euro (Preis von

Unser Dank gilt 1. Einleitung und Architekturvergleich
2. Lieferumfang
3. Apollo Devil Monster 3, Layout #1
4. Layout #2 und Bildqualität
5. Alltagsbetrieb, Benchmarks und Fazit

Apollo Devil Monster 3 im Benchmarkvergleich mit 23 weiteren Karten...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 17:01:16
by Jikji CMS 0.9.9c