Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Durchgespielt: Californium 1 bis 4 - Artes Hommage an Philip K. Dick

Autor: doelf - veröffentlicht am 26.02.2016 - UPDATE: 08.04.2016
s.3/6

Die zweite Realität (Spoiler-Alarm!)

Wer den ersten Teil von "Californium" bis zum Ende gespielt hat, konnte bereits einen ersten Eindruck von der zweiten Realitätsebene erhaschen und sieht sich nun mit einer Wiederholung konfrontiert. Die Überlappung der einzelnen Episoden kann ziemlich nerven, insbesondere wegen der Schreibmaschine. Wir sitzen nämlich wieder vor unserem Arbeitsgerät und müssen einen längeren Text tippen.
Doch diesmal wissen wir genau, was wir da verfassen: Die heroische Geschichte des großen Abe - Abraham Lincoln. Wir sind nicht mehr der versoffene Taugenichts mit Schreibblockade, sondern ein richtiger Bestseller-Autor. Wir sind der "schreibende Patriot Green". Doch da klingelt es und eine junge Journalistin stört unsere nationalistischen Ergüsse.
Sie steht auf der Straße vor unserer Tür und berichtet, dass unsere Ex-Frau Thea wegen Terrorverdacht verhaftet wurde. Angeblich hat Thea zusammen mit Mexikanern einen Umsturz geplant. Die Journalistin bittet um unsere Meinung, doch wir bleiben schweigsam. Auch gegenüber den finster dreinblickenden Agenten, die uns und andere Figuren verhören.
In dieser Realität ist alles ordentlich und geregelt. Die Republik Kalifornien verlangt wachsame Bürger, die gehorchen und keine Fragen stellen. Der Wechsel zum totalitären Kalifornien bietet etwas Abwechslung sowie ein paar nette Ideen, doch die Geschichte entwickelt sich weiterhin träge und am Spielkonzept hat sich nichts geändert.
Abermals sehen wir uns um, abermals gibt es Röhrenfernseher mit Botschaften und abermals suchen wir nach Grafikfehlern und den richtigen Standpunkten. Und ja, auch die Musik bleibt wie die Handlung unverändert monoton. Wer am Ball bleibt, darf in die dritte Realität wechseln und vollzieht zugleich einen Sprung durch Raum und Zeit.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2017 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
22.05.2017 17:33:29
by Jikji CMS 0.9.9c