www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/review-artplusrecover-print.phtml

Software: Free Art Plus Digital Photo Recovery - 1/2
19.09.2005 by doelf
Zur HTML-Ansicht

Gerade noch hatte man die schönsten Urlaubsfotos, Tieraufnahmen und Schnappschüsse auf der Digital-Kamera, doch schon Sekunden später ist das Gejammer groß: Die Bilder sind weg! Ob die Karte nur einen Defekt hat und von der Kamera nicht mehr akzeptiert wird, oder der Druck auf eine falsche Taste das Medium gelöscht oder gar formatiert hat, die erste Regeln lautet immer: Die Kamera sofort abschalten!

Durch das Abschalten der Kamera wird sichergestellt, daß die gelöschten Daten nicht zusätzlich auch noch überschrieben werden. Solange die Fotos nur gelöscht sind, besteht die Chance, sie auch wiederherstellen zu können. Dafür bieten etliche Hersteller Software an, die zumeist als Demoversion vorliegt, und somit dem verzweifelten Benutzer schon mal anzeigt, welche Fotos gerettet werden könnten, wenn man die Vollversion für 25 bis 50 € käuflich erwirbt.

Zumindest ein Hersteller bietet aber auch eine Software an, welche zunächst die Fotos rettet und danach höflich um eine Spende bittet. Das finden wir äußerst fair und möchten "Art Plus Digital Photo Recovery" der Firma Art Plus d.d. aus Zagreb hier vorstellen:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Funktionen
"Art Plus Digital Photo Recovery" unterstützt alle Arten von Speicherkarten sowie die Wiederherstellung von Bilddateien auf Disketten, CDs und DVDs. Die Software kann gelöschte Bilder, Bilder von formatierten Medien sowie von defekten Medien wiederherstellen. Neben JPG und TIF werden auch die meisten RAW-Formate unterstützt.

Bedienung
Die Bedienung erweist sich als ausgesprochen einfach. Zunächst schließt man die Kamera via USB an den PC an oder legt das Speichermedium in einen Card-Reader ein. Wir würden dazu raten, die Speicherkarte in einen Card-Reader zu legen, da die Kameras beim Einschalten auf die Karte zugreifen und dort oft auch Daten ablegen, also Schreibzugriffe durchführen.

Nun startet man "Art Plus Digital Photo Recovery" und klickt in der oberen Leiste "Run Digital Photo Recovery". Folgendes Fenster öffnet sich:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Hier wählt man nun den Datenträger aus, auf dem sich die gelöschten oder beschädigten Bilder befinden.

- Seite 1 -

Software: Free Art Plus Digital Photo Recovery - 2/2
19.09.2005 by doelf
Zur HTML-Ansicht

Danach fragt das Programm, wo die geretteten Bilder abgespeichert werden sollen:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Man kann hierbei ein beliebiges Verzeichnis auswählen, welches natürlich nicht auf dem Quelldatenträger liegen darf! Haben wir das Wiederherstellungsverzeichnis angegeben, beginnt "Art Plus Digital Photo Recovery" nach verlorenen Bildern zu suchen. Wie lange die Wiederherstellung dauert, hängt von der Größe des Datenträgers, seiner Geschwindigkeit und der verwendeten Schnittstelle (USB 2.0, USB 1.1) ab.

Während das Programm arbeitet, zeigt es in einer Liste an, welche Bilder gefunden wurden. Schließlich ist die Wiederherstellung beendet:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Zum Schluß bittet der Hersteller um eine Spende:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Das Testszenario für die Software war in unserem Fall ungewollt realistisch. Ein falscher Klick bei der Bedienung einer Sony DSC-S70 löschte nicht die markierten, sondern gleich alle Bilder. "Art Plus Digital Photo Recovery" konnte fast alle Bilder wiederherstellen, ein komplettes Wiederherstellen scheiterte daran, daß die Kamera bereits beim Ausschalten noch Daten auf das Speichermedium schreibt. Von 73 Bildern konnten 69 vollständig wiederhergestellt werden, 2 weitere Bilder wurden zwar wiederhergestellt, enthielten jedoch Fehler.

Ein Gegentest zu diversen Shareware-Programmen zeigte, daß diese ebenfalls 68 bis 70 Bilder in der Vorschau vollständig anzeigen, weitere 2 bis 3 Bilder jedoch nur fehlerhaft. Interessant ist hierbei, daß unterschiedliche Programme auch unterschiedliche Bilder wiederfanden. Unter Umständen kann es daher sinnvoll sein, mit mehreren Programmen zu arbeiten.

Fazit
"Art Plus Digital Photo Recovery" ist einfach zu bedienen, arbeitet schnell und zuverlässig. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern wird mit dieser Software dem Benutzer zunächst geholfen, erst dann bittet man um eine Spende. Andere Programme zeigen zwar an, welche Bilder sie retten könnten, stellen diese jedoch erst nach dem Erwerb der Vollversion wieder her. Da die Software ihren Mitbewerbern in nichts nachsteht, hoffen wir, daß sich das Geschäftskonzept von "Art Plus Digital Photo Recovery" durchsetzen kann.
Ebenfalls spannend: Mit dem "Art Plus Free Memory Card Safe Eraser" kann man seine Speichermedien sicherheitslöschen, so daß Wiederherstellungsversuche von Unbefugten zum Scheitern verurteilt sind.

Wir können "Art Plus Digital Photo Recovery" nur wärmstens empfehlen!

Den Download gibt es hier: Art Plus Digital Photo Recovery und Memory Card Safe Eraser

- Seite 2 -
© copyright 1998-2019 by Dipl.-Ing. Michael Doering
www.Au-Ja.de / www.Au-Ja.org / www.Au-Ja.com / www.Au-Ja.net ist eine Veröffentlichung von Dipl.-Ing. Michael Doering.
Alle Marken oder Produktnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Inhalte spiegeln die subjektive Meinung der jeweiligen Autoren wieder und sind geistiges Eigentum dieser Autoren. Alle Angaben sind ohne Gewähr! Wir setzen bei Nutzung unserer Publikation ausdrücklich die Verwendung des gesunden Menschenverstandes voraus. Sollten Sie mit dieser Voraussetzung nicht einverstanden sein, verstoßen sie gegen unsere Nutzungsbedingungen! Die Verwendung jeglicher Inhalte - auch auszugsweise - ist nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung erlaubt. Die Nutzung kurzer Ausschnitte für Nachrichten-Ticker ist hiervon ausdrücklich ausgenommen! Die geheimdienstliche Erfassung und Verarbeitung dieser Internetseite ist strengstens untersagt!
Sollten Ihnen über Hyperlink verknüpfte externe Inhalte auffallen, welche mit der deutschen oder europäischen Rechtssprechung in Widerspruch stehen, bitten wir um eine kurze Meldung. Kommentare und Hinweise zu rechtswidrigen Inhalten unseres lokalen Angebotes sind natürlich ebenfalls erwünscht. Weitere Informationen finden Sie im Impressum!

www.Au-Ja.de - http://www.au-ja.de/review-artplusrecover-print.phtml