Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asrock K8NF4G-SATA2: PCI-Express für den Sockel 754 - 6/9
07.05.2006 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

CPU- und Speicher-Performance
Da unsere Vergleichswerte der anderen Sockel 754 Mainboards bereits etwas älter sind, müssen wir auch auf ältere Benchmark-Software zurückgreifen. Sehen wir uns zunächst die Ergebnisse von SiSoft Sandra 2004 an:

SiSoft Sandra 2004: Dhrystone; Whetstone; Whetstone SSE
Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
onboard VGA
9228
3173
4133


Albatron K8Ultra-U
ULi 1689
9227
3172
4134


Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
GF6600GT
9207
3165
4124


Asrock K8-Combo-Z
ULi 1689
Man.=2000 MHz
9205
3165
4122


EPoX 8KDA3+
nForce3 250GB
9200
3163
4117


Asrock K8S8X
SiS 755
9192
3160
4117


Asus K8V SE
VIA K8T800
9109
3131
4079


SiSoft Sandra 2004: INT/SSE; FPU/SSE
Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
onboard VGA
19160
20625

Albatron K8Ultra-U
ULi 1689
19157
20622

Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
GF6600GT
19115
20577

Asrock K8-Combo-Z
ULi 1689
Man.=2000 MHz
19110
20570

EPoX 8KDA3+
nForce3 250GB
19101
20562

Asrock K8S8X
SiS 755
19083
20543

Asus K8V SE
VIA K8T800
18911
20357

Die CPU-Leistung leidet nicht unter der onboard Grafik - kein Wunder, denn diese bremst den Speicherdurchsatz aus und ein geringerer Speicherdurchsatz bedeutet auch weniger Arbeit für die CPU.

SiSoft Sandra 2004: Mem/INT; Mem/FPU
Albatron K8Ultra-U
ULi 1689
3053
3050

EPoX 8KDA3+
nForce3 250GB
3050
3049

Asrock K8S8X
SiS 755
3048
3048

Asus K8V SE
VIA K8T800
3028
3030

Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
GF6600GT
3027
3026

Asrock K8-Combo-Z
ULi 1689
Man.=2000 MHz
2989
2989

Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
onboard VGA
2601
2600

Der Speicherdurchsatz liegt knapp hinter den anderen Probanten. Bei Nutzung der onboard Grafikeinheit, welche ja bis zu 128 MByte Arbeitsspeicher für den Grafikspeicher reserviert, bricht der Speicherdurchsatz allerdings deutlich ein.

Cinebench 2003: CPU-Test
Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
onboard VGA
282
Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
GF6600GT
281
Albatron K8Ultra-U
ULi 1689
281
Asrock K8-Combo-Z
ULi 1689
Man.=2000 MHz
281
Asrock K8S8X
SiS 755
281
EPoX 8KDA3+
nForce3 250GB
281
Asus K8V SE
VIA K8T800
278

Wenn man die gute CPU-Leistung des Asrock K8NF4G-SATA2 betrachtet, sollte man nicht vergessen, daß sich dieses Mainboard von Hause aus ca. 10 MHz Taktrate erschummelt.

Super PI: 1M (niedrigere Werte sind besser)
Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
onboard VGA
44 sec.
Asrock K8NF4G-SATA2
GF6100/MCP410
GF6600GT
43 sec.
Albatron K8Ultra-U
ULi 1689
43 sec.
Asrock K8-Combo-Z
ULi 1689
Man.=2000 MHz
43 sec.
Asrock K8S8X
SiS 755
43 sec.
EPoX 8KDA3+
nForce3 250GB
43 sec.
Asus K8V SE
VIA K8T800
43 sec.

Gleiches gilt für Super PI: Das Asrock K8NF4G-SATA2 liegt auch hier gut im Rennen.

Weiter: 7. Benchmarks: 3D

1. Einleitung und Lieferumfang
2. Asrock K8NF4G-SATA2: Layout
3. BIOS, Overclocking und Stabilität
4. Setup, Cool'n'Quiet, Leistungsaufnahme
5. Audio, USB, Firewire, IDE, SATA und Taktraten
6. Benchmarks: CPU und Speicher
7. Benchmarks: 3D
8. Benchmarks: Encoding
9. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 23:08:33
by Jikji CMS 0.9.9c