Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

ASUS AM1M-A - Sockel AM1 (Kabini) für Übertakter

Autor: doelf - veröffentlicht am 30.06.2014
s.4/13

ASUS AM1M-A: Layout und Steckplätze

Das ASUS AM1M-A nutzt das Micro-ATX-Format und ist 226 mm hoch, aber nur 170 mm breit. Das reicht für zwei DIMM-Slots und drei Erweiterungskartensteckplätze, aber dennoch wirkt das schmale AM1M-A ausgesprochen zierlich. Dies liegt auch an dem kleinen CPU-Sockel, dem Fehlen eines Chipsatzes und der simplen Wandlereinheit aus 1 plus 1 Phasen.
Rechts neben dem Wandler sehen wir am oberen Rand des Motherboards die quadratische +12V-Buchse sowie den Anschluss für den CPU-Lüfter (vier Kontakte). Trotz unterschiedlich gefärbter DIMM-Slots gibt es nur einen Speicherkanal, welcher bis zu 32 GByte Arbeitsspeicher aufnehmen kann. Damit das funktioniert, müssen aber erst einmal 16-GByte-Module in den Handel kommen. Die Kabini-SoCs unterstützen DDR3-1600 und DDR3-1333.
Die beiden SATA-Ports beherrschen 6 Gbps und werden ebenfalls vom SoC bedient. ASUS hat sie neben dem 24-poligen Stromanschluss am rechten Rand der Platine platziert, wo man sie gut erreichen kann. Zwischen dem CPU-Sockel und dem obersten PCIe-Steckplatz befinden sich der gesockelte BIOS-Chip, der Anschluss für den Gehäuselüfter (ebenfalls vier Kontakte) und der Abgriff für die beiden USB-3.0-Ports des SoC.
Auf dem ASUS AM1M-A finden wir drei PCI-Express-Steckplätze der zweiten Generation. Der physikalische x16-Steckplatz ist allerdings nur über vier PCIe-Lanes angebunden, da die Kabinis nicht mehr Lanes für die Grafikkarte zur Verfügung stellen. Legt man im BIOS die iGPU des SoC als primäre Grafiklösung fest, lässt sich der x16-Steckplatz auch für andere Zwecke nutzen.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 10:37:21
by Jikji CMS 0.9.9c