Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
Werbung
Saisonartikel, Auslaufware, Restposten und vorübergehend heruntergesetzte Überbestände


ASUS P8H77-I (Mini-ITX) - Sparpotential dank Intels H77?

Autor: doelf - veröffentlicht am 25.04.2013
s.21/24
Übertakten: iGPU / Street Fighter IV
Das Kapitel Übertakten reduziert sich beim H77-Chipsatz auf den integrierten Grafikkern des Prozessors. Dessen Takt können wir beim ASUS P8H77-I wahlweise automatisch oder manuell anheben. Unser Core i7-2600K taktet seinen Grafikkern von Hause aus mit 1,35 GHz (27 x 50 MHz), es handelt sich um die schnellste Grafikeinheit aller Sandy-Bridge-CPUs. Der automatische "GPU-Boost" beschleunigt die Grafikeinheit auf 1,65 GHz, manuell erreichen wir maximal 1,70 GHz.
Leider verweigerte uns das ASUS P8H77-I den DDR3-1600-Betrieb, welcher mit den bisher getesteten Z77-Mainboards problemlos möglich war. Und dieses Manko macht sich bei "Street Fighter IV" durchaus bemerkbar:
Street Fighter IV in fps (1366x768, kein AA, kein AF, hoch/max)
ASUS P8Z77-I Deluxe
8GB DDR3-1600
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
56.72
MSI Z77IA-E53
8GB DDR3-1600
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
56.42
ASUS Maximus V Gene
16GB DDR3-1600
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
55.37
MSI Z77 MPOWER
16GB DDR3-1600
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
55.08
MSI Z68A-GD80 (B3)
16GB DDR3-1600
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
54.93
MSI Z77A-GD65
16GB DDR3-1600
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
54.66
ASUS P8H77-I
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,70 GHz
52.27
ASUS P8H77-I
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,65 GHz
51.39
MSI Z77IA-E53
8GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
45.55
ASUS P8H77-I
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
45.36
ASUS P8Z77-I Deluxe
8GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
45.21
MSI Z68A-GD80 (B3)
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
44.76
MSI Z77A-GD65
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
44.62
ASUS Maximus V Gene
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
44.60
MSI Z77 MPOWER
16GB DDR3-1333
Intel HD 3000 @ 1,35 GHz
44.53
MainboardStreet Fighter IV
ASUS P8H77-I
manuell: 1,70 GHz
+15,23%
ASUS P8H77-I
GPU-Boost: 1,65 GHz
+13,29%
MSI Z77IA-E53
manuell: 1,70 GHz
+23,86%
ASUS Maximus V Gene
manuell: 1,70 GHz
+24,15%
ASUS P8Z77-I Deluxe
manuell: 1,70 GHz
+25,46%
MSI Z68A-GD80 (B3)
manuell: 1,70 GHz
+22,72%
MSI Z77A-GD65
manuell: 1,70 GHz
+22,50%
MSI Z77 MPOWER
manuell: 1,70 GHz
+23,69%
Intels HD 3000 ist zwar kein Überflieger, doch für anspruchslose Spiele wie "Street Fighter IV" reicht der integrierte Grafikkern aus. Aufgrund des geringeren Speichertaktes fällt der Leistungszuwachs beim ASUS P8H77-I mit 15,23 Prozent deutlich geringer aus.
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2021 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.03.2021 05:43:45
by Jikji CMS 0.9.9e