Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

ASUS Rampage IV Gene - Sockel LGA2011 im Micro-ATX-Format

Autor: doelf - veröffentlicht am 30.07.2012
s.19/21

Übertakten: Manuell
Die Sandy-Bridge-CPUs sind dafür bekannt, dass sie sich sehr gut übertakten lassen, doch die Extreme-Variante tut sich etwas schwerer. Vermutlich hat sich ASUS aus diesem Grund überlegt, dass "mehr" auch mehr hilft und legt bei unserem Core i7-3960X ungefragt 1,440 Volt an. Mit dieser VCore wird der Prozessor allerdings zum hitzköpfigen Schluckspecht, weshalb wir die Spannung manuell auf 1,300 bzw. 1,350 Volt reduzieren. Und damit deklassieren wir "CPU Level Up" mühelos:

  • 4,400 GHz (44 x 100 MHz) @ 1,300 Volt: stabil
  • 4,500 GHz (45 x 100 MHz) @ 1,300 Volt: Absturz unter Last
  • 4,500 GHz (45 x 100 MHz) @ 1,350 Volt: stabil
  • 4,600 GHz (46 x 100 MHz) @ 1,350 Volt: Absturz unter Last


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Mit etwas weniger Spannung kommen wir bereits auf 4,40 GHz, mit etwas mehr Spannung sind es sogar 4,50 GHz. Im Gegensatz zu "CPU Level Up" haben wir nur mit dem Multiplikator gearbeitet und den Basistakt beibehalten, so dass auch der QPI-Link und der Speichertakt innerhalb ihrer Spezifikationen bleiben.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Die Speicherspannung mussten wir manuell auf 1,50 Volt fixieren, da ASUS ansonsten wieder ungefragt 1,70 Volt anlegt. Wie im Normalbetrieb arbeiten die DIMM-Module mit 800 MHz (DDR3-1600) und Timings von CL9-9-9-28 1T.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Im lastfreien Betrieb drosselt EIST den CPU-Takt auf die üblichen 1,20 GHz, doch die VCore wird nicht abgesenkt. Dies ist immer dann der Fall, wenn die gewünschte Spannung im BIOS des ASUS Rampage IV Gene fest vorgewählt wurde.

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
08.12.2016 05:10:52
by Jikji CMS 0.9.9c