Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asus A7V333, was bringt der VIA KT333? 4/8
07.04.2002 by doelf

Die Benchmarks
1. Frage: Wie effektiv ist der asynchrone BUS/SPEICHER-Takt auf dem Asus A7V333?
Um dies zu überprüfen, haben wir einen AMD Duron 1 GHz genommen und ihn ganz normal mit 10x 100 MHz getaktet. Der AMD Duron eignet sich für diese Testserie besonders gut, da er einfach zu entsperren ist und die verschiedene CPU/Speicher Taktungen und ihre Effizienz so sehr einfach zu messen sind. Der Speicher lief in diesem ersten Test auf 100 MHz (1:1), 133 MHz (4:3) bzw 166 MHz (5:3). Die Ergebnisse verglichen wir mit dem DH266A, einem NoName Mainboard auf VIA KT266A Basis.
Als Benchmarks kamen zum Einsatz:

  • Ziff Davis WinBench 99 (CPU Leistung)
  • Sandra 2002 (CPU und Speicher)
  • PC Mark 2002 (CPU und Speicher)
  • AMD nBench 2 (CPU und Grafik)
  • 3DMark 2000 (DX7 Grafik)
  • 3DMark 2001SE (DX8 Grafik)

Asus A7V333
CPU 10x100MHz
RAM 100MHz CL2
Asus A7V333
CPU 10x100MHz
RAM 133MHz CL2
Asus A7V333
CPU 10x100MHz
RAM 166MHz CL2
DH266A
CPU 10x100MHz
RAM 133MHz CL2
CPUMark 9982.783,784,982,3
FPU WinMark 995540553055305480
Sandra Dhrystone2784278927892758
Sandra Whetstone1394139413941381
Sandra INT/SSE5533553355335481
Sandra FPU/SSE6429642964296368
Sandra Mem/INT1465152615431533
Sandra Mem/FPU1373142114491429
PCMark2002/CPU295229602978-
PCMark2002/MEM214822662362-
AMD nBench 21095109211131100
3DMark20003272332833603392
3DMark2001SE1855191719641940

Wie wir sehen, sind die Unterschiede zwischen VIA KT266A und VIA KT333 recht gering. Und auch die Erhöhung des Speichertaktes bringt den VIA KT333 nicht so recht vorran. Lediglich bei den Speicherbenchmarks zeigen sich etwas größere Gewinne (5-10%), bei den Grafikbenchmarks (2,5-6%) fällt der Zuwachs schon geringer aus, etliche CPU Benchmarks ändern sich nicht oder nur minimal (1-2,5%). Immerhin verzeichnet der VIA KT333 im asynchronen Betrieb noch Gewinne, beim SiS 745 ist das ja ganz anders.

Weiter: 5. Benchmarks: Duron FSB 200/266/333

1. Ausstattung und Layout
2. BIOS und Probleme
3. Setup und Stabilität
4. Benchmarks: Duron FSB 200
5. Benchmarks: Duron FSB 200/266/333
6. Benchmarks: Duron FSB 333/366
7. Benchmarks: Athlon XP 1800+
8. Fazit

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
09.12.2016 16:32:41
by Jikji CMS 0.9.9c