Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asus A8N-VM CSM im Test - 9/12
18.12.2005 by doelf; UPDATE: 22.06.2006
Der komplette Artikel als Druckversion

3D-Spiele
Für diese reinen Performancevergleiche greifen wir auf bekannte 3D-Benchmarksuiten zurück, mit denen jeder Benutzer zu Hause unsere Ergebnisse einfach nachstellen kann. Auch wenn diese rein synthetischen Benchmarks mit der tatsächlichen Performance einzelner Spiele wenig gemein haben, läßt sich anhand ihrer hohen Anforderungen die Leistungsfähigkeit eines Mainboards bzw. Chipsatzes gut einschätzen.

3DMark03 (Build 3.6.0)
MSI K8N-SLI
2x 6600GT
BIOS 3.1
13653
Albatron K8SLI
2x 6600GT
BIOS 1.10
13619
Asus A8N-SLI
2x 6600GT
BIOS 1006
13579
Asrock 939Dual-SATA2
1x 6600GT
BIOS 1.20
8213
Asus A8N-VM CSM
1x 6600GT
BIOS 0506
8192
MSI K8N-SLI
1x 6600GT
BIOS 3.1
8184
Albatron K8SLI
1x 6600GT
BIOS 1.10
8174
Asus A8N-SLI
1x 6600GT
BIOS 1006
8171
Chaintech VNF4
1x 6600GT
BIOS 3.0
8169
Asus A8N-VM CSM
onboard 6150
BIOS 0506
1039
Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Für den Betrieb der onboard GeForce 6150 Grafikeinheit verwendeten wir die Forceware 81.95. Die GeForce 6600 GT wurde hingegen mit der ForceWare 71.84 betrieben, um die Vergleichbarkeit zu den anderen Mainboards zu wahren.
Wie zu erwarten bleibt die onboard Grafik deutlich hinter der GeForce 6600 GT zurück, erzielt mit 1039 Punkten aber dennoch einen guten Wert. Im Zusammenspiel mit der GeForce 6600 GT dreht das Asus A8N-VM CSM wieder einmal auf und setzt sich vor die anderen NVIDIA-basierenden Mainboards.

3DMark05 (Build 1.2.0)
MSI K8N-SLI
2x 6600GT
BIOS 3.1
6208
Albatron K8SLI
2x 6600GT
BIOS 1.10
6205
Asus A8N-SLI
2x 6600GT
BIOS 1006
6187
Chaintech VNF4
1x 6600GT
BIOS 3.0
3544
MSI K8N-SLI
1x 6600GT
BIOS 3.1
3543
Asus A8N-SLI
1x 6600GT
BIOS 1006
3541
Albatron K8SLI
1x 6600GT
BIOS 1.10
3503
Asus A8N-VM CSM
1x 6600GT
BIOS 0506
3445
Asrock 939Dual-SATA2
1x 6600GT
BIOS 1.20
3276
Asus A8N-VM CSM
onboard 6150
BIOS 0506
514
Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Bei 3DMark2005 fällt das Asus A8N-VM CSM etwas zurück und kann nicht ganz mit nForce 4 SLI und Ultra mithalten. Die onboard Grafikeinheit ist von diesem Test zudem ziemlich überfordert und veranstaltet eine Slideshow.

Aquamark03: GFX
Albatron K8SLI
2x 6600GT
BIOS 1.10
10568
MSI K8N-SLI
2x 6600GT
BIOS 3.1
10546
Asus A8N-SLI
2x 6600GT
BIOS 1006
10508
Asus A8N-VM CSM
1x 6600GT
BIOS 0506
7720
Asrock 939Dual-SATA2
1x 6600GT
BIOS 1.20
7678
Asus A8N-SLI
1x 6600GT
BIOS 1006
7672
MSI K8N-SLI
1x 6600GT
BIOS 3.1
7662
Chaintech VNF4
1x 6600GT
BIOS 3.0
7654
Albatron K8SLI
1x 6600GT
BIOS 1.10
7650
Asus A8N-VM CSM
onboard 6150
BIOS 0506
1033
Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!
Die Werte des MSI K8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,47% reduziert!
Die Werte des Chaintech VNF4 wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,46% reduziert!
Die Werte des Albatron K8SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,51% reduziert!
Die Werte des Asus A8N-VM CSM wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,45% reduziert!

Ganz anders bei Aquamark03: Hier kann sich das Asus A8N-VM CSM gegen alle Mitbewerber durchsetzen, sofern diese nicht im SLI-Betrieb arbeiten.

Weiter: 10. Benchmarks: 3D-Anwendungen

1. Chipsatz und Lieferumfang
2. Das Layout #1
3. Das Layout #2
4. Das Layout #3
5. BIOS und Overclocking
6. Setup, Cool'n'Quiet, Leistungsaufnahme, Stabilität und Kompatibilität
7. Audio, USB, Firewire, IDE, SATA und Taktraten
8. Benchmarks: CPU und Speicher
9. Benchmarks: 3D-Spiele
10. Benchmarks: 3D-Anwendungen
11. Benchmarks: Encoding
12. Multimonitorbetrieb und Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 22:54:21
by Jikji CMS 0.9.9c