Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asus A8V-E Deluxe: VIA K8T890 im Testflug - 9/13
29.01.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

CPU- und Speicher-Performance
Untersuchen wir zunächst die CPU-Leistung mit SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50):

SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50): Dhrystone; Whetstone; Whetstone SSE
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
10182
3478
4500


Asus A8V-E
VIA K8T890
10147
3464
4485


Anmerkung: Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!

SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50): INT/SSE; FPU/SSE
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
20998
22585

Asus A8V-E
VIA K8T890
20923
22501

Anmerkung: Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!

Zugegeben: Das Asus A8N-SLI Deluxe ist in Hinblick auf die CPU-Performance etwas schneller als das A8V-E Deluxe. Was auf dem Papier jedoch zunächst recht deutlich aussah, schmilzt nach der Korrektur um 0,52% weitgehend dahin. Diese minimalen Leistungsunterschiede sollten kaum kaufentscheidend sein!

SiSoft Sandra 2005.SR1 (10.50): Mem/INT; Mem/FPU
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
4875
4888

Asus A8V-E
VIA K8T890
4854
4853

Anmerkung: Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!

Auch beim Speicherdurchsatz liegt die nForce4 SLI Platine vorne, nach der Taktkorrektur bleiben jedoch von deutlichen 61 MB/s Vorsprung nur noch 35 übrig. Solche Abstände kann ein BIOS-Update leicht ausgleichen, weshalb ein Mainboardtest auch immer eine Augenblickaufnahme bleibt.

Cinebench 2003: CPU-Test (Rendering)
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
308
Asus A8V-E
VIA K8T890
302
Anmerkung: Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!

Super PI: 1M (niedrigere Werte sind besser)
Asus A8N-SLI
nForce4SLI
40 sec.
Asus A8V-E
VIA K8T890
41 sec.
Anmerkung: Die Werte des Asus A8N-SLI wurden wegen dessen standardmäßiger Übertaktung um 0,52% reduziert!

Die Tendenz erhärtet sich: Auch beim Rendering-Durchlauf von Cinebench 2003 sowie bei Super PI liegt das Asus A8N-SLI vorne. Der Abstand zwischen den beiden Kontrahenten wird durch die Korrekturrechnung zwar geringer, löst sich aber nie ganz auf.

Weiter: 10. Benchmarks: 3D-Spiele

1. Vorwort
2. Der VIA K8T890 Chipsatz
3. Asus A8V-E Deluxe: Lieferumfang
4. Asus A8V-E Deluxe: Layout #1
5. Asus A8V-E Deluxe: Layout #2
6. Asus A8V-E Deluxe: BIOS und Overclocking
7. Asus A8V-E Deluxe: Stabilität und Auffälligkeiten
8. Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten
9. Benchmarks: CPU und Speicher
10. Benchmarks: 3D-Spiele
11. Benchmarks: 3D-Anwendungen
12. Benchmarks: Encoding
13. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
06.12.2016 20:52:53
by Jikji CMS 0.9.9c