Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asus Extreme AX800XL/2DTV (PCIe) im Test - 4/7
11.04.2005 by doelf, Update: 20.04.2005
Der komplette Artikel als Druckversion

Overclocking
Bewaffnet mit AtiTool 0.23 - alternativ kann man auch mit dem SmartDoc übertakten, dort sind die Möglichkeiten jedoch eingeschränkter - machten wir uns ans Übertakten. Zunächst erhöhten wir die Taktrate des Grafikchips um 25 MHz auf 425 MHz und hoben den Speichertakt von 490 auf 500 MHz an. Diese moderate Übertaktung bereitete uns keinerleich Schwierigkeiten.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Danach versuchten wir uns an 430 MHz GPU- und 520 MHz-Speichertakt, was jedoch zu heftigen Darstellungsfehlern führte. Obwohl wir den Speichertakt langsam zurücknahmen, gab es bei 430/510 MHz einen Absturz bei 3DMark2005. Der Versuch, die Karte mit 430/500 MHz zu betreiben, brachte Futuremarks Testprogramm ebenfalls zum Absturz und das komplette System blieb stehen. Bei einer Taktung von 425/510 MHz meldete AtiTool hingegen wieder Darstellungsfehler. Zumindest unser Testmuster ist also ein eher mäßiger Übertakter.

3DMark2005: 4xAA + 8xAF
Connect 3D X800XT
256MB; Catalyst 4.11
4289
Asus EAX800XL/2DTV
256MB; Catalyst 5.2
425/500 MHz
3790
Asus EAX800XL/2DTV
256MB; Catalyst 5.2
3639
Sapphire X800Pro
256MB; Catalyst 4.11
3547
Asus AX 800Pro
256MB; Catalyst 4.11
3539

Aquamark03: 4xAA + 8xAF
Connect 3D X800XT
256MB; Catalyst 4.11
49035
Asus EAX800XL/2DTV
256MB; Catalyst 5.2
425/500 MHz
46956
Asus EAX800XL/2DTV
256MB; Catalyst 5.2
46073
Sapphire X800Pro
256MB; Catalyst 4.11
45389
Asus AX 800Pro
256MB; Catalyst 4.11
45364

Doom III, ultra quality, 1600x1200, 4xAA + 8xAF
Connect 3D X800XT
256MB; Catalyst 4.11
31.9
Asus EAX800XL/2DTV
256MB; Catalyst 5.2
425/500 MHz
29.2
Asus EAX800XL/2DTV
256MB; Catalyst 5.2
27.9
Asus AX 800Pro
256MB; Catalyst 4.11
22.1
Sapphire X800Pro
256MB; Catalyst 4.11
22.1

Dennoch kann sich die Leistung der Asus EAX800XL/2DTV sehen lassen, denn die Karte findet sich fast immer zwischen Radeon X800XT und X800Pro. Und zu letzterer ist immerhin ein Aufpreis zwischen 20 und 200 Euro (je nach Hersteller) fällig.

Weiter: 5. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks

1. Einleitung
2. Asus Extreme AX800XL/2DTV: Lieferumfang und Layout
3. Asus Extreme AX800XL/2DTV: Videofunktionen und SmartDoc
4. Overclocking
5. Alltagsbetrieb und 54 Benchmarks
6. Fazit
7. Update: Asus Extreme AX800XL/2DTV & Zalman VF700-AlCu

Diesen Testbericht diskutieren

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
10.12.2016 09:59:17
by Jikji CMS 0.9.9c