Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Kontakt
Sprache
 
ChineseJapaneseKoreanTürkRussianNederlandsDanskPortuguesEnglishFrançaiseEspañolItaliano
Hinweis: Die Übersetzung dieser Webseite erfolgt automatisiert über translate.google.com, beim Klick auf die Flaggen werden Daten an Google übertragen. Mehr hierzu unter Datenschutz.
100-Euro-Rabatt-Aktion

Nachtest: ASUS P4C800 Deluxe - 2/9
15.07.2003 by holger

Beginnen wir mit dem Test der vier AI-Features auf Fehlerfreiheit:

  • AI Audio
  • AI Net
  • AI Overclocking
  • AI Bios

AI Audio
„Instant Music“-Funktion fällt unter das AI Audio-Feature, das es ermöglichen soll, den Rechner - ohne ein Betriebssystem zubooten - als CD-Player zu nutzen. Doch leider ließ sich das Board nicht zum Abspielen eines entsprechenden Tonträgers überreden, sondern bootete brav Windows XP. Aufgrund der Tatsache, dass sich beim Start des Rechners kein Menü zu „Instant Music“ auswählen ließ, vermuten wir, dass ASUS das Tool nicht im Bios implementiert hat.

AI Net
Nachdem der Virtual Cable Tester installiert wurde, konnte der Netzwerkadapter problemlos identifiziert werden.

Um die Fähigkeiten des Tools zu überprüfen, wurde ein 6 m langes Netzwerkkabel angeschlossen, jedoch am anderen Ende nicht mit einer Gegenstelle verbunden. Tatsächlich identifizierte der Cable Tester ein Defekt in 6 m Entfernung, lediglich beim Aderpaar 3 und 4 war dasTool der Meinung, dass das Kabel erst in einer Entfernung von 7 m unterbrochen sei.

Anschließend trennten wir das Netzwerkkabel vom Netzwerkadapter: Diesmal zeigten alle Adern einen Defekt nach 0 Metern. Demnach kann der Virtual Cable Tester tatsächlich zur Fehlersuche eingesetzt werden, insbesondere im Unternehmensbereich dürfte das Tool bei Netzwerkproblemen zur Überprüfung, ob ein Kabelbruch vorliegen könnte, herangezogen werden. In heimischen Netzwerken hält sich der Kabelsalat meist in erträglichen Grenzen, allenfalls bei mittleren und größeren Lan-Partys dürfte der Cable Tester Nutzen-stiftend eingesetzt werden können.

Weiter: 3. AI Overclocking

1. Layout
2. AI Audio und AI Net
3. AI Overclocking
4. Resourcen
5. USB2.0 Performance
6. Benchmarks: MAGIX mp3 maker platinum und SiSoft Sandra
7. Benchmarks: FutureMark, Vulpine GL, Codecreatures und Cinebench
8. Benchmarks: TMPEG und Mainconcept
9. Fazit und Empfehlung

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2018 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ] Impressum & Kontakt ] [ Datenschutz ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
generated on
11.12.2018 12:56:09
by Jikji CMS 0.9.9e