Nachrichten
Artikel
Mitmachen
Shop
Kontakt
Sprache
 
Neu von MSI

Asus Pundit-R, ein Office- und Multimedia-Barebone mit ATI RS300 Chipsatz - 2/9
18.04.2005 by doelf
Der komplette Artikel als Druckversion

Die Ausstattung
Das kompakte Barebone System bietet Platz für ein Laufwerk im 5 1/4 Zoll Format (z.B. CD-, DVD-Brenner) sowie ein internes Gerät in 3,5 Zoll Bauweise (Festplatte). Das ist zwar nicht überragend - einige Benutzer werden z.B. ein Diskettenlaufwerk vermissen - doch für die meisten Zwecke voll und ganz ausreichend. Im Inneren können zwei 32-Bit PCI-Karten auf einer Riser-Karte montiert werden, einen AGP-Steckplatz oder PCI-Express bietet dieser Barebone nicht.


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

Auftrumpfen kann Asus jedoch in Hinblick auf die gebotenen Anschlüsse:

Front-Anschlüsse:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

  • 1 x PCMCIA
  • 1 x 4-in-1 Card Reader (SM, MS, MMC, SD)
  • 1 x Security Key
  • 1 x S/PDIF-Out
  • 2 x IEEE 1394 (6pin, 4pin)
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x MIC-In
  • 1 x HeadPhone

Card Reader findet man bei den kompakten SFF-PCs recht häufig, mit 4-in-1 setzt Asus in dieser Kategorie sicherlich keine neuen Maßstäbe. Der PCMCIA/PC-Card Steckplatz ist da schon etwas anderes, einen solchen findet man normalerweise nur bei Notebooks. Wir finden diese Erweiterungsmöglichekeit sehr erfreulich, da im Inneren ja nur zwei PCI-Karten Platz finden. Ob der digitale Audio-Ausgang auf die Vorderseite gehört, wagen wir zu bezweifeln. Wer ein Pundit-R digital an den Heimkinoverstärker anschließen möchte, wird sich kaum über das Kabel an der Gehäusefront freuen. Alle anderen Schnittstellen sind sinnvoll platziert wurden.

Hintere Anschlüsse:


Fotostrecke mit weiteren und größeren Fotos...

  • 2 x PS/2 (Tastatur/Mouse)
  • 1 x MIC-In
  • 1 x Line-In
  • 1 x Line-Out
  • 1 x S-Video
  • 1 x TV-out
  • 2 x USB 2.0
  • 1 x RJ45(LAN)
  • 1 x DVI-D
  • 1 x VGA
  • 1 x Parallel
  • 1 x Serial

Das kann sich sehen lassen: VGA-, DVI-, S-Video- und Composite-Video-Ausgang onboard! In diesem Punkt ist der Asus Pundit-R den meisten Mitberwerbern deutlich überlegen. Auch LPT und COM sind bei Barebones nicht immer eine Selbstverständlichkeit, wer noch ältere externe Geräte (Drucker, Modem, USV) einsetzt, wird dies zu schätzen wissen.

Weiter: 3. Das Gehäuse

1. Einleitung und Lieferumfang
2. Ausstattung und Anschlüsse
3. Das Gehäuse
4. Das Mainboard
5. Die Montage
6. BIOS, Lautstärke, Resourcenvergabe und Stabilität
7. Setup, Audio, USB, IDE, Taktraten
8. Benchmarks
9. Fazit

Diesen Testbericht diskutieren...

Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
© Copyright 1998-2016 by Dipl.-Ing. Michael Doering. [ Nutzungsbedingungen ]
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]

Ihr Homepage-Baukasten von Wix.

Einfach.
Schnell.
Ohne Vorkenntnisse.
Au-Ja Testurteil:
Sehr Gut
Diese Werbefläche wurde deaktiviert. Damit geht Au-Ja.de eine wichtige Einnahmequelle verloren.

Werbung erlauben ]
generated on
05.12.2016 19:45:04
by Jikji CMS 0.9.9c